mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 15:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Frostgefahr für Elektronik? vom 24.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Frostgefahr für Elektronik?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.01.2007 11:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Akkus mögen niedrige Temperaturen überhaupt nicht. Da kann es sein, dass dir vorschnell der Saft ausgeht und der Akku auf Dauer leidet.
  View user's profile Private Nachricht senden
tunehead

Dabei seit: 24.11.2006
Ort: RGB
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.01.2007 14:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke, dass da kein Problem besteht.
Wenn Sachen per Paketdienst verschickt werden, hat's ja im Postauto schließlich auch keine sommerlichen Temperaturen!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.01.2007 15:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, aber auf die Dauer...
  View user's profile Private Nachricht senden
Ryanthusar

Dabei seit: 11.10.2004
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.01.2007 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tunehead hat geschrieben:
Ich denke, dass da kein Problem besteht.
Wenn Sachen per Paketdienst verschickt werden, hat's ja im Postauto schließlich auch keine sommerlichen Temperaturen!


Wenn ich sowas geliefert bekomme, oder auch selber Computerteile im kalten Auto transportier, dann bekommen die erstmal nen Tag Anpassungszeit an die geänderte Temperatur um das oben angesprochene Kondenswasserproblem zu umgehen. Auch Festplatten haben nach meiner Erfahrung diverse Probleme mit zu hohen Temperaturschwankungen.
  View user's profile Private Nachricht senden
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.01.2007 17:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tunehead hat geschrieben:
Ich denke, dass da kein Problem besteht.
Wenn Sachen per Paketdienst verschickt werden, hat's ja im Postauto schließlich auch keine sommerlichen Temperaturen!


Wenn man es mit Papier tut, wieso sollte man es nicht mit Elektronik machen? * Keine Ahnung... *

Man kann es sicherlichausnahmsweise mal machen, hab ich mit Papier auch schon gemacht, geliefert bekommen, rein, gedruckt, Papierstau... Tja, es geht einigermaßen, aber nicht wirkich gut auf Dauer.
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.01.2007 18:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich sag ja, ein paar mal macht nix, zum Beispiel bei Lieferung. Wenn ich das aber über mehrere Wintermonate täglich mache und der Wagen in den 8 Stunden (haha) Arbeitszeit vollkommen auskühlt, muss ich unter Umständen damit rechnen, dass ich mir neue Akkus zulegen kann.
Das gilt auch für Handys. Im Winter immer dicht am Körper tragen, sprich unter der Jacke. Sonst wird's dem armen Klingelfon zu kalt. *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Astro am Mi 24.01.2007 18:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.