mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 03:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Frage zur Windows XP Defragmentierung vom 22.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Frage zur Windows XP Defragmentierung
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
momai
Threadersteller

Dabei seit: 08.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.11.2005 08:29
Titel

Frage zur Windows XP Defragmentierung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

und zwar würd mich interessieren was der grüne Bereich in der Defragmentierung von Windows XP bedeutet oder auszusagen hat. Bei meinem Laptop (screenshot oben) ist nämlich der grüne Balken novh vorhanden. Mein Desktop dagegen, ebenfalls ein XP Betriebsystem, hat diesen Balken nicht mehr (screenshot unten). Jetzt würd mich es brennend interessieren was passiert wenn man diesen Balken nicht hat, wie in meinem Fall Grins .




.momai


Zuletzt bearbeitet von momai am Di 22.11.2005 08:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.11.2005 08:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da unten drunter sind doch farbige Kästchen mit Buchstaben neben. Das nennt man Legende. Und die erklärt, was die Farben bedeuten. *zwinker*

Und grün bedeutet "Nicht verschiebbare Dateien"
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.11.2005 08:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kannst du lesen? ja? dann mach mal dein defrag auf und guck mal, was unten steht.
das sind nichtverschiebbare dateien.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MOOLDER

Dabei seit: 10.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.11.2005 08:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich geb dir mal nen grundlegenden tipp, .....
verzichte auf die defragmentierungs-optionen von windows und leg dir DIESES hier zu.
hab noch nie so eine gründliche defragmentierung gesehen. wenn du auf schnelle zugreifzeiten und auf aufgeräumte platten achtest, dann ist es die beste wahl !!
  View user's profile Private Nachricht senden
momai
Threadersteller

Dabei seit: 08.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.11.2005 08:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja schon klar, aber was sind diese nicht verschiebbaren Dateien (Mülleimer oder Desktop). Vorallem warum hab ich die nicht auf meinem Desktop das war meine Frage....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MOOLDER

Dabei seit: 10.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.11.2005 09:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

momai hat geschrieben:
ja schon klar, aber was sind diese nicht verschiebbaren Dateien (Mülleimer oder Desktop). Vorallem warum hab ich die nicht auf meinem Desktop das war meine Frage....


noch eine schwachstelle bei dem windows-defragmentierungs-programm. <-- Schuld!
bei o&o kann man die jeweiligen dateien anklicken und bekommt jegliche informationen.
kann alles mögliche sein, irgendwelche systemdateien, oder so, ....
  View user's profile Private Nachricht senden
momai
Threadersteller

Dabei seit: 08.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.11.2005 09:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MOOLDER hat geschrieben:
momai hat geschrieben:
ja schon klar, aber was sind diese nicht verschiebbaren Dateien (Mülleimer oder Desktop). Vorallem warum hab ich die nicht auf meinem Desktop das war meine Frage....


noch eine schwachstelle bei dem windows-defragmentierungs-programm. <-- Schuld!
bei o&o kann man die jeweiligen dateien anklicken und bekommt jegliche informationen.
kann alles mögliche sein, irgendwelche systemdateien, oder so, ....



ok, jetzt weiß ich doc schon mehr aber kann das ein Problem erzeugen wenn der grüne Bereich nicht zu sehen ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MOOLDER

Dabei seit: 10.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.11.2005 09:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nein, kann kein problem erzeugen, dass defragmentierungsprogramm löscht keine dateien, es verschiebt nur. wenn also keine " nicht verschiebbaren dateien" verhanden sind, kann er auch keine anzeigen.
wenn du dir nicht selber in irgendeiner art die systemdateien zerschossen hast, brauchst du keine bedenken zu haben, ...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [PC] Defragmentierung fehlgeschlagen
Defragmentierung bei Mac OS9
Defragmentierung Mac OSX?
probleme nach defragmentierung im abgesicherten modus
Frage zu Windows 2000 Server
Frage zu "Windows 7 und Lizenzen"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.