mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 17:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Frage zur SCSI-Kompatibilität vom 05.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Frage zur SCSI-Kompatibilität
Autor Nachricht
burnout
Threadersteller

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 11:47
Titel

Frage zur SCSI-Kompatibilität

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin zusammen,

ich hab hier nen alten Siemens Server stehen, der als Webserver fungiert. Ich würde gerne weitere Festplatten einbauen, weil ich mit ner 9,1 GB HDD nicht mehr weit komme. Derzeit ist eine Seagate Cheetah ST39102LC verbaut, die hat Ultra2 Wide SCSI. Kann ich in den Server jetzt auch ne Ultra160 SCSI HDD einbauen oder bin ich auf die blöden Ultra2 Dinger angewiesen, die es nur noch spärlich und nur in 9,1 GB bei Ebay zu holen gibt?

Wikipedia schreibt dazu:
Zitat:
Kompatibilität
Ultra-2, Ultra-160 und Ultra-320-Geräte können auf dem LVD-Bus ohne Performance-Verluste gemischt werden, da der Hostadapter die Geschwindigkeit und sonstigen Management-Entscheidungen mit jedem Gerät einzeln abspricht. Ältere Geräte sollten nicht an den LVD-Bus angeschlossen werden, da dies den gesamten Bus in die Betriebsart „single-ended“ zwingen würde; mit den bekannten Einschränkungen der Geschwindigkeit (40 MB/s) und der Kabellänge (3m).

Generell sind SCSI-Geräte abwärtskompatibel, das heißt, es ist möglich, eine Ultra-3-Festplatte an einen Ultra-2-Hostadapter anzuschließen und zu benutzen (allerdings mit reduzierter Geschwindigkeit und ohne spezifische Ultra-3-Befehle).


Es scheint also wirklich zu klappen. Brauche ich denn noch irgendwelche Adapter oder muss es so laufen?
Worauf sollte ich noch achten?

Auf dem Gebiet der SCSI Platten bin ich so gar nicht firm und würd mich über Tipps dazu freuen. Danke Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 11:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sollte m.W. gehen. Du brauchst nur entsprechende Stecker.

Der SCSI-Controller wird halt nur das liefern, was er kann. Performance
richtet sich nach dem langsamsten Gerät in der Kette. Und Terminierung nicht vergessen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
burnout
Threadersteller

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Performance ist klar. Und alle HDDs die ich mir bisher rausgesucht haben, haben als Anschluss SCA 80 Pin. Müsste also passen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab hier ggfs. noch entsprechende Adapter rumfliegen, von ding nach dong und allem wat man sich denken kann (falls ich das nicht alles weggeworfen habe...)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
burnout
Threadersteller

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 12:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sehr schön. Dann werd ich wir mal ne Platte odern und im Bedarfsfall auf Dich zurückkommen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen SCSI-Problem am OS9
SCSI-Streamer an FireWire
scsi-anschluss scanner/kontroller
Probleme mit Agfa-Scanner (SCSI) und G5:
Probleme beim booten mit scsi
SCSI-Problem mit altem Mac
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.