mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 03:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Foto] Canon PIXMA iX4000 - Wer hat Erfahrungen? vom 24.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Foto] Canon PIXMA iX4000 - Wer hat Erfahrungen?
Autor Nachricht
tomadv
Threadersteller

Dabei seit: 06.04.2006
Ort: Dresden
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 24.09.2006 14:23
Titel

[Foto] Canon PIXMA iX4000 - Wer hat Erfahrungen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

nach langen Hin- und Herüberlegen will ich mir demnächst einen A3 Drucker kaufen, der randlos A3 drucken kann und preisgünstig sein soll.

Bin da auf den Canon PIXMA iX4000 gestoßen, der relativ preisgünstig (350€) ist und randlos drucken kann.
Wer hat so einen Drucker daheim stehen und kann mir seine Erfahrungen kurz schreiben?!

Ich will Grafiken und auch CAD Zeichnungen drucken... und stimmt es wirklich dass ein A3 Blatt randlos gedruckt werden kann bzw. ist der Papiereinzug genau oder passiert es, dass ein Blatt schief eingezogen wird?

Vielleicht habt ihr auch noch einen anderen Drucker, den ihr mir empfehlen könntet?

Vielen Dank für eure Meinungen!!!


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Mo 25.09.2006 10:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
DMG-mill

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 24.09.2006 19:36
Titel

Re: Canon PIXMA iX4000 Wer hat Erfahrungen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tomadv hat geschrieben:
Hallo,

nach langen Hin- und Herüberlegen will ich mir demnächst einen A3 Drucker kaufen, der randlos A3 drucken kann und preisgünstig sein soll.

Bin da auf den Canon PIXMA iX4000 gestoßen, der relativ preisgünstig (350€) ist und randlos drucken kann.
Wer hat so einen Drucker daheim stehen und kann mir seine Erfahrungen kurz schreiben?!

Ich will Grafiken und auch CAD Zeichnungen drucken... und stimmt es wirklich dass ein A3 Blatt randlos gedruckt werden kann bzw. ist der Papiereinzug genau oder passiert es, dass ein Blatt schief eingezogen wird?

Vielleicht habt ihr auch noch einen anderen Drucker, den ihr mir empfehlen könntet?

Vielen Dank für eure Meinungen!!!


apropos genauer einzug: bei den meisten günstigen Tintenstrahldruckern geschieht der randloser druck folgender maßen ab: dein bild wird praktisch etwas vergrößert, sodass auch beim schiefen einzug er trotzdem was druckt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ElvisLebt

Dabei seit: 10.07.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.09.2006 09:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich hab das ding seit 3 wochen. bin bisher sehr zufrieden. ich nutze den drucker hauptsächlich um zuhause schnell entwürfe drucken zu können. im büro nutze ich nen xerox A3+ laser. aber für den "normalen" bedarf is der ix4000 prima. hol dir nur ordentliches papier dazu.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Canon Pixma IX4000
Erfahrungen mit dem Canon Pixma MP500
Erfahrungen mit Refill-Tinten im Canon-Pixma 4200?
Erfahrungen mit Canon Pixma Pro9000 bzw Pro 9500
Canon ix4000 - Graustufendruck mit Schwarz
CorelDraw & Canon IX4000
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.