mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 01:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Festplatte und USB-Gehäuse vom 06.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Festplatte und USB-Gehäuse
Autor Nachricht
synni
Threadersteller

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: koeln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.12.2005 17:49
Titel

Festplatte und USB-Gehäuse

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

"angeregt" vom thread über "backupstrategien..." hätte ich mal ne frage.

hab zuhause nen ibook und habe noch eine alte 30gb ide festplatte aus meinem alten windows rechner. kann ich mir für die platte einfach nen usb, bzw. firewire gehäuse kaufen und dies dann an mein ibook anschließen?

die platte müßte ich dann natürlich entsprechend formatieren... * Keine Ahnung... *

wär ganz praktisch, dann hätte ich ne 2. platte, wo ich die daten sichern könnte...

* huduwudu! *
  View user's profile Private Nachricht senden
Partylöwe Nr. 1

Dabei seit: 09.09.2005
Ort: Spenge
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.12.2005 18:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe das gleiche gemacht und es hat wunderbar funktioniert, bis sich die Platte (aus einem jedoch ganz anderen Grund) verabschiedet hat. Sollte als klappen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.12.2005 18:04
Titel

Re: Festplatte und USB-Gehäuse

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@synni: ja, einfach machen!
gehäuse kaufen - platte rein - anschalten - einstecken - freuen
(ggf. formatieren)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
synni
Threadersteller

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: koeln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.12.2005 19:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das hört sich doch gut an Lächel

dann kann ich ja doch noch die "alte" platte verwenden. formatieren kann ich das ganze ja dann über das festplatten dienstprogramm * Keine Ahnung... * ?
  View user's profile Private Nachricht senden
Superman

Dabei seit: 13.10.2005
Ort: Erde
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.12.2005 20:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oder du formatierst es unter Windows als FAT 32, dann kannst du es im Mac auch verwenden.
Wenn du es aber als NTFS formatierst, kann der Mac nix darauf schreiben...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Externes Festplatten-Gehäuse für meine Mac-Festplatte
Festplatte funktioniert nicht (usb festplatte)
Problem mit externer USB 2.0 Festplatte
[USB] Festplatte an fremdem PC anschließen - Wie?
[Mac] Externe Festplatte an G3 ibook|USB 1.1
problem - externe festplatte nur mit usb 1.0
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.