mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 01:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: festplatte partitionieren vom 04.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> festplatte partitionieren
Autor Nachricht
phonk
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.10.2004 10:19
Titel

festplatte partitionieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo zusammen,

folgende situation: habe mir 'nen neuen rechner gekauft.
der händler meinte es gut, hat xp vorinstalliert, hat aber keine partitionen angelegt.
jetzt habe ich also eine 80 gb festplatte nur mit der systempartition...ist nicht so toll.
folgendes habe ich schon ausprobiert: über xp direkt partitionieren hat nicht funktioniert, platte über xp formatieren hat nicht funktioniert.
xp neu installieren, also von cd booten und ab ins set up um dann die platte bei der installation neu zu partitionieren.
hat nicht funktioniert, da sich die alte partition nicht löschen ließ da noch, laut meldung, noch systemdateien auf der platte befinden.
mit win 98 cd booten um dann im dos modus der platte mit "format c:" zu leibe zu rücken hat auch nicht funktioniert da beim booten mit der win 98 cd das laufwerk c: nicht zur auswahl stand.

letzte hoffnung: partition magic.

hat jemand erfahrungen damit gemacht oder noch andere lösungsansätze/ ideen parat?
ich muss dazu sagen, dass sich meine pc-künste nicht wirklich über die standard-kentnisse hinausbewegen.

danke im voraus
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 04.10.2004 10:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ganze geht normal Problemlos von der XP-CD, auch wenn
ein System auf der Platte ist.

Zudem - für das was Partition-Magic kostet, bekommst du inzwischen
bestimmt ne zweite Festplatte. Bleibt die Frage: Was ist besser.
Eine Platte mit zwei Partitionen oder sogar zwei Platten. Ich bin für
die zweite Variante.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.10.2004 10:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die platte ist wohl partioniert. und zwar in ne versteckte und die systempartition. in der versteckten liegt ne reinstall version von xp. wetten. an die kommste aber mit partion magic ran.
  View user's profile Private Nachricht senden
ddrummer

Dabei seit: 05.03.2004
Ort: berlin
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.10.2004 10:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vorteil von Partition Magic ist, dass die Daten bei einer Neupartitionierung nicht verloren gehen, Du also nicht xp neuinstallieren musst und es einfach handzuhaben ist.
Dann gibts noch PartitionExpert von Acronis; ist auch zu gebrauchen.
  View user's profile Private Nachricht senden
NickNico

Dabei seit: 08.03.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.10.2004 10:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Patition Magic ist kinderleicht zu bediehnen.
Und für wirkliche anfänger ist ein ausführlicher flash-Film dabei!
  View user's profile Private Nachricht senden
phonk
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.10.2004 07:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke für die bisherige hilfe
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 05.10.2004 07:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Das ganze geht normal Problemlos von der XP-CD, auch wenn
ein System auf der Platte ist.

Zudem - für das was Partition-Magic kostet, bekommst du inzwischen
bestimmt ne zweite Festplatte. Bleibt die Frage: Was ist besser.
Eine Platte mit zwei Partitionen oder sogar zwei Platten. Ich bin für
die zweite Variante.



jop! hab 2 x 80GB + 1 x 20GB(system) platten im rechner und ich kann mich nicht beschweren!
 
 
Ähnliche Themen Externe Festplatte partitionieren?
Partitionieren - warum und wie geht's richtig?
Festplatte funktioniert nicht (usb festplatte)
Festplatte C...
Festplatte mit Speicherkartenkopierfunktion
Festplatte formatieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.