mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Festplatte on the fly verschlüsseln vom 24.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Festplatte on the fly verschlüsseln
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Rusty
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.10.2005 10:26
Titel

Festplatte on the fly verschlüsseln

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hiho,
in der arbeit hab ich nen netten obstkorb stehen und unter osx gibts ja die möglichkeit seine platte zu verschlüsseln. beim runterfahren wird die platte verschlüsselt was auch gar nicht allzulang dauert genauso das erstmalige setzten der verschlüsselung ( bei ner 80 gb platte die schon gut voll ist ca 2 std.)

So für daheim reichts noch nicht also muss ich noch mit der windowsgurke auskommen, da ich aber auch hier meine platte als auch eine estern verschlüsseln möchte frage ich mich ob es ein ähnlich elegantes tool wie unter Os X gibt.
momentan teste ich true crypt aber 22 std. für eine leere externe festplatte finde ich doch heftig.
ausserdem bietet so wie ich das bis dato gelesen habe true crypt nicht die möglichkeit eine festplatte die mit daten befüllt ist zu verschlüsseln.

was ich brauche ist im grunde genau so ein verschlüsselungs tool wie unter osx mit dem ich nachträglich eine volle platte verschlüsseln kann.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
xaos

Dabei seit: 06.10.2004
Ort: Kargath
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 24.10.2005 12:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Unter Windows XP (Prof.):

Ordner->Eigenschaften->Erweitert...->Inhalt Verschlüsseln...

Bitte nicht das Passwort vergessen...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Rusty
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.10.2005 12:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm irgendwie halte ich von den windows eigenen diensten nicht wirklich viel.
Gibts da erfahrungsberichte zu?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.10.2005 13:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.zdnet.de/downloads/categories/76/87/87_10000-wc.html
  View user's profile Private Nachricht senden
Zoonic

Dabei seit: 23.10.2002
Ort: Weimar
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.10.2005 14:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

xaos hat geschrieben:
Unter Windows XP (Prof.):

Ordner->Eigenschaften->Erweitert...->Inhalt Verschlüsseln...

Bitte nicht das Passwort vergessen...


---> Advanced EFS Data

<ironie> wirklich super *Thumbs up!* </ironie>

guck hier --> falls du dein PASSWORT vergisst --> software zu knacken von Microsofts Advanced EFS

http://www.elcomsoft.com/prs.html#aefsdr

das ist wirklich der letzte DRECK ! *balla balla* * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Rusty
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.10.2005 14:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
http://www.zdnet.de/downloads/categories/76/87/87_10000-wc.html

danke aber ich hab halt schon auf erfahrungsberichte gehofft Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
xaos

Dabei seit: 06.10.2004
Ort: Kargath
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 24.10.2005 15:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zoonic hat geschrieben:
guck hier --> falls du dein PASSWORT vergisst --> software zu knacken von Microsofts Advanced EFS



Es mag ja sein das es nicht 100% (falls es sowas gibt) sicher ist, aber so einfach ist es dann doch wieder nicht.

Aus der Anleitung von Advanced EFS Data Recovery:
If files were encrypted under Windows XP (with or without SP1/SP2) or Windows Server 2003, the password of user who encrypted the files (or Recovery Agent) is needed for decryption.


Zuletzt bearbeitet von xaos am Mo 24.10.2005 15:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Rusty
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.10.2005 15:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja aber is eh hinfällig mit der windowssache ich werd die nich nutzen. wie gesagt momentan nutz ich truecrypt aber das hat oben beschriebene nachteile.
kennt keiner einen clon von apples festplattenverschlüsselung?
die macht genau das was ich will
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Festplatte funktioniert nicht (usb festplatte)
(Suche) Software Daten verschlüsseln
Festplatte C...
Festplatte mit Speicherkartenkopierfunktion
Festplatte formatieren
Festplatte mountet nicht!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.