mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 19:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fehlermeldung: CSMOS checksum error. defaults loaded. (?) vom 16.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Fehlermeldung: CSMOS checksum error. defaults loaded. (?)
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.06.2005 09:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Barett hat geschrieben:
suessesane hat geschrieben:
ohh... Lötkolbenkundig?



Na dann - hau rein Grins

Oder kauf dir ein neues Board, wenn du dich da so nicht ranwagst.
Dürfte ich fragen, was für einen Rechner du da hast bzw. was für ein Board? Der dürfte ja eigentlich nicht mehr der Neueste sein, wenn die Batterie schlappmacht Lächel


Doch. Der kann schon neu sein. Bei meinem war nach 14Tage Ende mit der Batterie. *Schnief*

Aber warum lötkolbenkundig? Da mussu doch nur den kleinen Haken lösen und gut ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 17.06.2005 09:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shakadi hat geschrieben:
Barett hat geschrieben:
suessesane hat geschrieben:
ohh... Lötkolbenkundig?



Na dann - hau rein Grins

Oder kauf dir ein neues Board, wenn du dich da so nicht ranwagst.
Dürfte ich fragen, was für einen Rechner du da hast bzw. was für ein Board? Der dürfte ja eigentlich nicht mehr der Neueste sein, wenn die Batterie schlappmacht Lächel


Doch. Der kann schon neu sein. Bei meinem war nach 14Tage Ende mit der Batterie. *Schnief*

Aber warum lötkolbenkundig? Da mussu doch nur den kleinen Haken lösen und gut ist.


Hängt das nicht vom Board ab?
Ich hab mir so'ne Setup-Batterie noch nie so genau angesehen (sollte ich vielleicht mal tun), aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das alle Hersteller gleich lösen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.06.2005 09:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Barett hat geschrieben:
Hängt das nicht vom Board ab?
Ich hab mir so'ne Setup-Batterie noch nie so genau angesehen (sollte ich vielleicht mal tun), aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das alle Hersteller gleich lösen...


Na ich denk mal so viele andere möglichkeiten als nen klick-verschluss oder ne verschraubung (der abdeckung) dürfts wohl nicht geben. meine boards hatten alle so nen winzigen-fummel-dich-zu-tode-haken.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 9527
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 17.06.2005 09:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@all: danke für die Hilfe


das ist ja garnicht mein Rechner, mein Nachbar hatte mich rübergebeten
weil er diese Fehlermeldung hatte. Nur leider ist man als MG noch lange kein
Hardwareprofi Ooops

naja, trotzdem werd ich mal schauen wie ich ihm helfen kann
man lernt ja nie aus!

wünsch euch allen schonmal ein schönes WE
 
a2m

Dabei seit: 13.04.2003
Ort: Dirty South
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.06.2005 10:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei den meisten Boards sieht das so aus:


  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Win] Runner-Error Fehlermeldung auf dem Rechner
Disk I/O Error
PCL XL error
Unknow Hard Error - KERNEL_STACK_INPAGE_ERROR
[PC] Firefox Error - Hilfe
[Windows] Runtime Error
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.