mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 11:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Faxe über Internet [DSL] vom 02.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Faxe über Internet [DSL]
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Krycek

Dabei seit: 01.08.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.02.2006 10:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe gerade auf Rumborak.de einen Beitrag gelesen. Vielleicht hilft der Dir weiter?

Zitat:
Hallo Zusammen!

Zum Thema PDF´s faxen: Ich habe nun das PERFEKTE! zusammenspiel zwischen zwei Anwendungen entdeckt!!! Winfax PRO 10(kostet 39,-€, was für den Leistungsumfang meiner Meinung nach ziemlich wenig ist.) und Ghostscript in Verbindung mit Redmon.

WinFax bietet eine sehr gut beschriebene Visual Basic-API die keine Wünsche offen läßt.

Mit nur einer Installation von WinFax (sprich auch nur 1x 39,-€) kann ich beliebig viele Arbeitsplätze mit einer Faxfunktion versehen, indem ich alle Faxe als PDF in einem Verzeichnis speichere und dann automatisiert über die API zentral von einem Rechner aus versende.....


Redmon und Ghostscript gibt's dort auch gleich kostenlos.
  View user's profile Private Nachricht senden
aight
Threadersteller

Dabei seit: 26.09.2003
Ort: Berlin
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.02.2006 12:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich glaube das geht um faxen per modem oder isdn. ich hab jedoch nur nen analogen Telefonanschluss und DSL.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.02.2006 13:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

als Sprung-Adrese wäre
http://www.hylafax.org/
geeignet. die hatten auch mal einen solchen Servie hochgezogen - allerdings für USA - kann aber sein, dass es da auch schon weitere offene Relay gibt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Krycek

Dabei seit: 01.08.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.02.2006 14:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aight hat geschrieben:
ich glaube das geht um faxen per modem oder isdn. ich hab jedoch nur nen analogen Telefonanschluss und DSL.


Modem <-> analoger Tel.anschluss. Passt doch gut zusammen!
  View user's profile Private Nachricht senden
aight
Threadersteller

Dabei seit: 26.09.2003
Ort: Berlin
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.02.2006 15:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja aber wie gesagt ich hab DSL, d.h. nen Modem anschaffen wäre quatsch
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Scheinwelt

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.02.2006 16:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dafür könntest du dann aber auch faxen.

Ich hab neulich auch schonmal gesucht und bin ebenfalls nicht fündig geworden. Sorry.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Internet-Explorer greift nicht mehr auf DSL Verbindung zu.
Wie faxe ich mit einem FritzFax über Mac?
[DSL] Mein DSL ist weg, und keiner weiß warum...
Fax-Software für DSL?
T-DSL und Router - wie richtig?
T-Sinus 154 DSL
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.