mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 10:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Faxe über Internet [DSL] vom 02.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Faxe über Internet [DSL]
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
aight
Threadersteller

Dabei seit: 26.09.2003
Ort: Berlin
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.02.2006 20:59
Titel

Faxe über Internet [DSL]

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich suche einen Anbieter der es mir ermöglicht PDF, Worddokumente und sonstige Dateien per Email an Faxe zu senden auch empfangen zu können.
Was wichtig dabei ist, ist das diese Anbieter auch für Privatpersonen Angebote haben.

Google spuckt zwar ne Menge aus aber 80% ist dann entweder für Business-Kunden und der Rest ist mir ein wenig zu unseriös und ich möchte denen ungern mein Geld geben..

Die Suche hier hab ich selbstverständlich auch benutzt, diese Threads liegen weiter zurück und in keinem dieser ist kein Anbieter zu finden der die obigen Kriterien erfüllt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hyko

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.02.2006 23:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

web.de bietet das von dir gesuchte soweit ich weiss. arcor könntest du auch nehmen, aber da kannst du keine anhänge versenden/faxen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Krycek

Dabei seit: 01.08.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.02.2006 00:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab auch gleich an Anbieter von Unified Messaging Services wie GMX.DE oder WEB.DE gedacht. Mir wäre allerdings neu, dass man hier auch Word- oder PDF-Dokumente faxen könnte. Ankommende Faxe werden meist als JPG oder PDF gespeichert, aber ausgehende müssen in der Regel 'manuel' in der Weboberfläche verfasst werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
RickMKK

Dabei seit: 21.10.2005
Ort: Main-Kinzig-Kreis - Hanau
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.02.2006 00:18
Titel

Re: Faxe über Internet [DSL]

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aight hat geschrieben:


Ich suche einen Anbieter der es mir ermöglicht PDF, Worddokumente und sonstige Dateien per Email an Faxe zu senden auch empfangen zu können.



Einzelne FAXe versenden bzw. empfangen lässt sich mit den Freeware-Anbietern handeln... Da Du das oben schon ausgeschlossen hast, geht es bei Dir wohl um einen größeren Empfängerkreis.

Es ist aber auch wieder ein Unterschied, ob Du 100 oder 10.000 Faxe versenden / empfangen willst....

Welchen Umfang soll das Versenden / Empfangen haben?
  View user's profile Private Nachricht senden
FreShEviL

Dabei seit: 23.03.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.02.2006 08:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn wir gerade beim Thema sind.

welcher Anbieter (free) versendet mir denn pdf´s?

Bei web.de kann man ja nur das versenden was man eintippt. *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.02.2006 08:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wüsste gar nicht, das es überhaupt anbieter gibt die das anbieten. ich kenn auch nur das, das man das faxen kann was man in ein textfeld eintippt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aight
Threadersteller

Dabei seit: 26.09.2003
Ort: Berlin
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.02.2006 10:38
Titel

Re: Faxe über Internet [DSL]

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also nochmal an alle, Arcor, Web.de, GMX kenn ich alles, ist wie ihr bereits bemerkt habt nur plain text möglich.


RickMKK hat geschrieben:
aight hat geschrieben:


Ich suche einen Anbieter der es mir ermöglicht PDF, Worddokumente und sonstige Dateien per Email an Faxe zu senden auch empfangen zu können.



Einzelne FAXe versenden bzw. empfangen lässt sich mit den Freeware-Anbietern handeln... Da Du das oben schon ausgeschlossen hast, geht es bei Dir wohl um einen größeren Empfängerkreis.

Es ist aber auch wieder ein Unterschied, ob Du 100 oder 10.000 Faxe versenden / empfangen willst....

Welchen Umfang soll das Versenden / Empfangen haben?


Naja wie oben geschrieben brauch ich das zu privaten Zwecken, d.h. monatlich vielleicht max. 10 oder so.
D.h. Angebote für Unternehmen kommen für mich nicht in Frage.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.02.2006 10:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

evtl. hier: http://www.kostenlos.de/kommunikation-faxen/
wobei ich glaube dass du mit allem ausser pdf und bildern probleme haben wirst, aber halt uns auf dem laufenden wenn du was gefunden hast Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Internet-Explorer greift nicht mehr auf DSL Verbindung zu.
Wie faxe ich mit einem FritzFax über Mac?
[DSL] Mein DSL ist weg, und keiner weiß warum...
Fax-Software für DSL?
T-DSL und Router - wie richtig?
T-Sinus 154 DSL
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.