mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 03:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Farblaser A3+, bitte um Empfehlung vom 24.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Farblaser A3+, bitte um Empfehlung
Autor Nachricht
Breadfan
Threadersteller

Dabei seit: 24.08.2005
Ort: Heilbronn
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.08.2005 12:07
Titel

Farblaser A3+, bitte um Empfehlung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,

möchte mir und meinem Team endlich mal einen Farblaser A3+ gönnen. Bin bereit bis ca. 4000 EUR zu investieren.
Meine Grafikerin hat eigentlich super Erfahrung mit dem OKI 9xxx gemacht. Das ist aber ein LED-Drucker und soll laut unabhängigen Recherchen nicht an die Druckqualität eines echten Lasers rankommen. hab aber Druckergebnisse dieses OKI gesehen, die eigentlich überzeugend gut waren. Jetzt bin ich ziemlich irritiert.

Von Minolta raten viele ab. Dann noch der Phaser von glaube Xerox...

Brauche einfach Eure Hilfe. Bitte um Erfahrungen bezüglich z.B. Zuverlässigkeit, Folgekosten, Farbechtheit,...etc. Bin z.B. kein Fan von diesem typischen Glanz von Laserdruckern. Der OKI soll aber eine Option haben, ob man matt oder glanz drucken will. Wäre natürlich super.

Kann mir jemand von Euch hier Erfahrungen mitteilen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.08.2005 12:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wir haben hier den OKI C9300.

Ist echt top. Bis jetzt hat er immer super Ergebnisse produziert. Vorteil: Kleiner als vergleichbare Laserdrucker und dadurch auch leichter.


Gruß aus Heilbronn
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen nochmal: suche guten A4+ farblaser - empfehlung?
A4-Farblaser oder Tinte?
Problem bei Farblaser
Suche A3 Farblaser
suche Farblaser-Drucker
Mac: Farblaser zum SW-Druck zwingen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.