mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 13:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Externe Festplatte vom 16.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Externe Festplatte
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
gewuerzwiesel
Threadersteller

Dabei seit: 16.10.2002
Ort: _Berlin-Pankow_
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 16.04.2005 19:23
Titel

Externe Festplatte

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Daten über Daten. Es werden immer mehr. Mein kleiner Rechenknecht platz bald aus allen Nähten. Daher muss eine Lösung her. Noch dazu, wo ich meine Platten digitalisieren möchte und in Zukunft mit Software Mucke auflegen möchte. Ich hatte da so an eine externe Festplatte gedacht. Da ich Powerbook-User bin, sollte diese auch mobil einsetzbar sein. 200-300 GB sollten auch drauf passen. Kann mir da evtl. der eine oder andere Tipps oder Erfahrungsberichte geben? Was ist zu beachten? Welche Preisspanne ist okay? Bisher habe ich dieses Angebot einer Berliner Firma gefunden, welches mir sehr akzeptabel erscheint:
http://fscomputer.fsc1.de/index/programID/14/partnerID/1587/requestedArt/8092922/Article/8092922.html

Gibt es hierzu evtl. Ratschläge?
Ich danke im Namen meines übergewichtigen Schlepptops.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 16.04.2005 21:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich hoffe mal dass das 15" da auf der HP Dir gehoert.

Wuerde Dir in dem Fall zu ner Platte mit FW800 raten, wenn Du grosse Dateien (davon gehe ich bei deinem Text gerade mal aus) hin und her bewegen willst (also lesen und schreiben)

Ich persoenlich nutze eine LaCie 320GB BigDisc TripleInferface
Vorteile: USB2, FW400/800, robustes Alugehaeuse

http://www.arktis.de/detail_hardware.php4?artikel=4252&partnerid=

Legst Du kein Wert auf USB2 ->
http://www.arktis.de/detail_hardware.php4?artikel=4250&partnerid=

moechtest Du es lieber nen bisschen guenstiger

www.dsp-memory.de
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
mööp

Dabei seit: 29.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 16.04.2005 22:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eine 2,5Zoll Festplatte mit Alugehäuse und USB2 gibts auch mit 200-300GB. Die größe spielt ja in deinem Fall schon eine Rolle, wenn es wirklich mobil sein soll.

Außerdem haben die meisten 2,5Zoll Platten kein seperates Netzteil, wenn überhaupt einen zweiten USB2 Anschluss für die Stromversorgung.


Zuletzt bearbeitet von mööp am Sa 16.04.2005 22:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gewuerzwiesel
Threadersteller

Dabei seit: 16.10.2002
Ort: _Berlin-Pankow_
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 16.04.2005 22:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also extra Netzteil sollte (trotz Mobilität) eigentlich kein Problem sein. Bin eh meistens mit dem Strom verbunden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 16.04.2005 22:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mööp hat geschrieben:
Eine 2,5Zoll Festplatte mit Alugehäuse und USB2 gibts auch mit 200-300GB. Die größe spielt ja in deinem Fall schon eine Rolle, wenn es wirklich mobil sein soll.

Außerdem haben die meisten 2,5Zoll Platten kein seperates Netzteil, wenn überhaupt einen zweiten USB2 Anschluss für die Stromversorgung.


Es gibt keine 2,5" Festplatte mit 200-300 GB

Größte 2,5" Festplatte ist 100GB von Toshiba
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gewuerzwiesel
Threadersteller

Dabei seit: 16.10.2002
Ort: _Berlin-Pankow_
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 16.04.2005 22:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann also eine 3,5"?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 16.04.2005 22:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gewuerzwiesel hat geschrieben:
Dann also eine 3,5"?


Was anderes bleibt Dir da wohl nicht ueber bei deinen Anforderungen *zwinker*

kannst natuerlich auch 2,5" nehmen und als Daisychain verbinden

ist aber a) sicher teurer und b) sicher langsamer
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gewuerzwiesel
Threadersteller

Dabei seit: 16.10.2002
Ort: _Berlin-Pankow_
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 16.04.2005 22:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Okay, okay. Ich denke mal, dass so um die 160 GB reichen werden. 3,5" mit Netzteil und Firewire tuts wohl auch. Wie gesagt, soll primär also digitaler "Plattenspieler" fungieren *zwinker* und als Bilddatenbank, da wird die Übertragungsgeschwindigkeit doch wohl locker reichen, denke ich.
Ich schau mich noch mal bei euren Links um...
DANKE erst mal!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Externe Festplatte
externe festplatte für photoshop?
[Pc] Externe Festplatte zickt
Externe Festplatte mit Netzwerkanschluss
Externe Festplatte wird nicht erkannt
Externe Festplatte partitionieren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.