mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 11:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [EXCEL] E-Mail-Adresse aus Vorname + Nachname erstellen vom 30.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [EXCEL] E-Mail-Adresse aus Vorname + Nachname erstellen
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.03.2005 11:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nein brauch man nicht, ich hab das auch mal gebraucht als ich musteradressen benötigte.

ich schau grad ma ob ich das noch finde.

da brauchteman nur aus feld a und feld b was zusammen kopieren .... war mit ner relativ einfachen formel zu machen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 30.03.2005 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann musst du aber in der Formel die Umlaute umwandeln.
 
Anzeige
Anzeige
DarkMoonShine

Dabei seit: 22.03.2005
Ort: Bremerhaven
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 30.03.2005 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

unter www.office-loesung.de dann auch excel, ohne anmeldung. ist ein tread mit deiner gestellten frage. und da ist auch schon eine antwort. kannst ja mal reinschaun wenn du lust hast.www.office-loesung.de
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.03.2005 12:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbequen hat geschrieben:
Dann musst du aber in der Formel die Umlaute umwandeln.


ja, das kann schon sein... wenn umlaute drin vorkommen, gibts sicherlich auch ne funktion für.

verketten hies die funktion die ich damals verwendet habe, das geht so...:

A1=hans
B1=wurschd
C1=domain.tld

=VERKETTEN(A1;".";B1;"@";C1)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.03.2005 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DarkMoonShine hat geschrieben:
unter www.office-loesung.de dann auch excel, ohne anmeldung. ist ein tread mit deiner gestellten frage. und da ist auch schon eine antwort. kannst ja mal reinschaun wenn du lust hast.www.office-loesung.de


Wo ist denn dieser Thread?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.03.2005 12:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pRiMUS hat geschrieben:
ja, das kann schon sein... wenn umlaute drin vorkommen, gibts sicherlich auch ne funktion für.


suche ü ersetze durch ue. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DarkMoonShine

Dabei seit: 22.03.2005
Ort: Bremerhaven
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 30.03.2005 12:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

im obersten headframe auf exel klicken, dann unter formeln und co., und dann ist er da schon
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DarkMoonShine

Dabei seit: 22.03.2005
Ort: Bremerhaven
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 30.03.2005 12:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

angenommen in Spalte A stehen von A2 an die Vornamen (in A1 die Überschrift) und in Spalte B die Nachnamen, dann schreibe diese Formel in Spalte C:

Code:
=LINKS(A2;1)&B2&"@"&WENN(REST(ZEILE();2)=1;"gmx.de";"web.de")

Diese Formel macht Folgendes:

Nimmt den ersten Buchstaben aus Spalte A, den kompletten Nachnamen aus Spalte B und hängt das @ an. Danach wird geguckt, ob die Zeile eine gerade oder ungerade ist und dementsprechend die Endung angehangen.

Die Prüfung auf Umlaute habe ich noch nicht drin, Mittagspause ist zu Ende. Könnte aber in etwa so aussehen... kleiner Auszug:

Code:
=WENN(FINDEN("ä";C2;1)>0;WECHSELN(C2;"ä";"ae"))


das habe ich aus dem office-loesung forum kopiert.
ich hoffe das hilft?!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Mail (aus dem Dock) Neue Mail erstellen OSX 10.6.
Mac Mail kann ein Bild nicht als Link erstellen
[Mac] Mail-Programm verschickte Mail falsch
Apple Mail zeigt E-Mail-Texte nichtmehr an
Thunderbird: Mail zurückschicken (wie in Apple Mail)
E-Mail lässt sich in Apple Mail nicht löschen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.