mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: EVGA 7800 GS CO vom 20.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> EVGA 7800 GS CO
Autor Nachricht
Skyw4lker
Threadersteller

Dabei seit: 30.08.2004
Ort: Bergisch Gladbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.03.2006 10:37
Titel

EVGA 7800 GS CO

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tag zusammen,

ich wollte fragen ob jemand Erfahrungen mit der o.g. Grafikkarte gemacht hat,
oder mir sagen kann, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass sie durch die
Übertaktung ab Werk zicken macht.

greetz

Sky
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.03.2006 11:38
Titel

Re: EVGA 7800 GS CO

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Skyw4lker hat geschrieben:
Tag zusammen,

ich wollte fragen ob jemand Erfahrungen mit der o.g. Grafikkarte gemacht hat,
oder mir sagen kann, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass sie durch die
Übertaktung ab Werk zicken macht.

greetz

Sky


EVGA avanciert neben Pine XFX z. Zt. zum beliebtesten Herstellern für Nvidia Karten (zumindest in bestimmten Kreisen)... Die "Übertaktung ab Werk" ist absolut zu vernachlässigen, da zwar augenscheinlich RAM und GPU Takt gehoben werden, aber dafür meistens der sog. Geo-Takt auf 0 reduziert wird.

D.h. eine standard GS hat z. B. einen Takt von 375/600 bei einem Geo-Takt von sagen wir mal +40 - die GS CO hat dann wahrscheinlich 430/650 bei einem Geo-Takt von 0. Das "CO" im Namen bedeutet imo "Copper", d. h. diese Karte ist im Gegensatz zum Referenz-Design mit einem Vollkupfer-Kühler, statt einem Aluminium-Kühler ausgestattet.

Langer Rede kurzer Sinn:
Die Karte wird keinen Ärger machen (zumindest nicht wegen des leicht angehobenen Taktes).
Ob Dir das Bisschen mehr Takt 20-30 € wert ist, musst du selber wissen, denn jede normale GS schafft i. d. R. mindestens die selben Taktraten. Möglicherweise willst du aber nicht übertakten.

Je nach Preis würde ich aber die XFX 7800GS "Extreme" vorziehen, da die nochmal 10 MHz mehr GPU-Takt "out of the box" hat. Bei Alternate sind halt beide für den gleichen Preis gelistet:

XFX 7800 GS "Extreme"

EVGA 7800 GS CO

ansonsten halt die "Superclock" von EVGA:

EVGA 7800 GS CO Superclock


Zuletzt bearbeitet von s.hallow am Mo 20.03.2006 11:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.