mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 18:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: erfahrungen mit wlan? vom 20.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> erfahrungen mit wlan?
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
lechuza
Threadersteller

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.07.2004 10:28
Titel

erfahrungen mit wlan?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,
hab mir vor kurzem ein wlan-set, bestehend aus 2 pci-karten und einem router geholt.

eine karte für den keller, router ins erdgeschoss und die 2te karte ins dach - vom dach ins erdgeschoss bekam ich eine eher schlechte verbindung zustande, vom keller ins ergeschoss erst garnicht, dann mit selbstgebastelter antenne auch eine schlechte.

kennt jemand router, karten oder antennen mit größerer sendeleistung?



kabel legen ist nicht möglich *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Poizer

Dabei seit: 30.07.2002
Ort: NF
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.07.2004 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie wäre es den mit der Stromnetz Geschichte?
Gibt es von http://www.devolo.de/!

Poizer
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
tomaschek
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 20.07.2004 10:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stahlbeton?

wie sind denn die entfernungen in meter?

also ausm keller ist immer schlecht.

was für ne antenne hast denn gebaut? und ich hoffe zwei?!!
 
lechuza
Threadersteller

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.07.2004 10:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Poizer hat geschrieben:
Wie wäre es den mit der Stromnetz Geschichte?
Gibt es von http://www.devolo.de/!

Poizer


das hatten wir vorher - ging garnicht - hat immer irgendwas gestört...


@toma:
jo - guter deutscher stahlbeton...
entfernung im meter...kp...vielleicht 15-20, mehr nicht Menno!

die hat n kollege gebaut, so eine mit cdrom als empfangsschirm - und nur eine - hatte ja auch nur einen antennen-anschluss an der karte!?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 20.07.2004 10:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Einfach zurückgeben das Ding und nen anderen ausprobieren - denn das kann nicht sein, dass der das nicht packt... es sei denn der Kerller ist nen Luftschutzbunker.
 
tomaschek
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 20.07.2004 10:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also wenn dann würd ich zwei richtfunkantennen basteln. hab somal 120 meter mit überbrückt und hatte ne netto leistund von ca. 18mbit bei ner 22mbit karte.

naja, stahlbeton ist natürlich tödlich bei wlan. warum ist kabel legen nicht möglich?
 
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 20.07.2004 10:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe mir aus so watt eingerichtet und keine guten Erfahrungen gemacht?!

Also, ich habe so ein Starterset aussem MediaMarkt mit Karte und USB-Ding.

1. Problem: Manchmal komme ich nicht ins Netz. Habe dann zwar Zugang zum Router (kann also Einstellungen vornehmen usw.) aber ich komme nicht rein. Wenn ich meine DSL-Anlage dann komplett ausschalte, kurz warte und wieder einschalte funktioniert es.
2. Problem: Wenn ich im Wohnzimmer am Laptop sitze (5-6m vom Router weg) habe ich manchmal kein Signal. KOTZ!
Im Nebenzimmer habe ich wieder volle Leistung? Kann mir nicht vorstellen, das ich Stahlbeton in de Wand habe.

Und da ich mich mit dem ganzen Hardware-Gedöns nicht auskenne muss ich wohl damit leben.......
 
lechuza
Threadersteller

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.07.2004 10:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbequen hat geschrieben:
Einfach zurückgeben das Ding und nen anderen ausprobieren - denn das kann nicht sein, dass der das nicht packt... es sei denn der Kerller ist nen Luftschutzbunker.


hab ich ja schon - ich dachte halt es weiß jemand konkrete geräte die mehr sendeleistung haben. es haben im vorfeld schon viele gesagt dass das mit stahlbeton schwierigkeiten geben wird.

@tom: der typ der die gebastelt hatte, hat auch ca 300m luftlinie überbrückt, aber da war halt keine wand dazwischen. ich hab mit network-stumbler das signal gecheckt, da gabs immer wieder abrisse zwischendrin...

wir müssten das halbe haus aufreißen um kabel zu verlegen, dann noch neu verputzen (rauhputz) und alles - mein alter erzählt mir was anderes Grins

@cusario: ja meines war auch vom mediamarkt, weil ichs da ohne probs zurückgeben kann, von sitecom war das...aber da muss es doch was besseres geben!?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Wlan-Netzwerk – Wer hat Erfahrungen u.a. mit Herstellern und
WLAN-USB-Stick kommuniziert nicht mit Software WLAN-Monitor
WLAN-Router + USB-Modem + WLAN-Stick + 2 Rechner
WLAN mit "fritz!wlan usb stick"? - ohne airport
wlan probs
WLAN gesundheitsschädlich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.