mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 22.01.2017 03:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Erfahrung mit SAMSUNG 193p 19" TFT? vom 11.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Erfahrung mit SAMSUNG 193p 19" TFT?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Levare Patria

Dabei seit: 06.01.2004
Ort: Hamburg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.01.2005 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dachte ich mir. Der "Test" in der Gamestar ist absolut peinlich und eine Frechheit für Berufskollegen (komme ja selbst aus der Branche). * Nee, nee, nee *

Jetzt habe ich persönlich ein Problem. Als absoluter Design-Fetischist will ich das Ding unbedingt haben - sieht nämlich tatsächlich absolut genial aus und fühlt sich auch angenehm an. hrhr. Aber da ich sehr viel zocke UND Grafiken erstelle, muss ich wohl auf meinem Iiyama-Röhrenmonitor Pro454 sitzen bleiben. *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
XChrist666X
Threadersteller

Dabei seit: 14.06.2003
Ort: Köln
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.01.2005 13:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich empfehle Dir, den TFT mal erst zu kaufen. Allerdings irgendwo bei Saturn oder MM. Ich würde das Gerät dann ausgiebig testen und bei Nichtgefallen innerhalb 14 Tage gegen Geld-zurück (machen beide Läden problemlos) umtauschen. Das habe ich mit insgesamt 3 Grafikkarten gemacht, um die Zeit zu überbrücken, in der meine Karte in Reparatur war. MM wirbt sogar ausdrücklich damit, nicht zu Fragen und einfach umzutauschen. (innerhalb 14 Tagen!) Grins

Bedenke nur, dass Du einige Tage brauchst, um die an die Schlieren zu gewöhnen. ANfangs bekam ich echt noch Zustände aber mittlerweile stören sie mich nicht mehr. Ich hatte halt einen krassen Sprung von nem 21" CRT auf diesen. Allerdings überzeugt mich das Design dermaßen, dass ich den Kauf jetzt nicht mehr beneide. Außerdem ist die Verarbeitung erste Sahne und in weiß/silber kann er durchaus zum Mac-Design passen.

Lies mal auf prad.de etwas, wenn Du es noch nicht bereits getan hast. Ist ein super Forum.


Gamestar hat übrigends bis heute nicht auf meine böse, aber sachlich begründeten E-Mails reagiert. Wen wunderts.... Schade, denn ich halte sehr viel von Ihrer Zeitschrift und den Spieletests. Aber bei Hardware ist mir das eine Lehre.

Sag Bescheid, für welchen TFT Du Dich entschieden hast. Der Illyama sieht aber scheisse aus. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Levare Patria

Dabei seit: 06.01.2004
Ort: Hamburg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.01.2005 13:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die Tipps, aber das kann ich echt knicken. Schlieren in Spielen kann ich mir nicht erlauben, auch wenn sie noch so minimal sind. Gewöhnen will ich mich nicht dran.

Schade, dass Samsung kein neues Display in das alte Gehäuse setzt. Bin kurz davor, die mal direkt anzuschreiben... aber was solls, bringt ja nix. Lächel

Alternative wäre ja noch der günstige Xerox-TFT: http://www.xerox-displays.info/7series.html zumindest als Zweitmoni für die Werkzeugpaletten. Aber da habe ich Angst, dass die Glasfront zu sehr spiegelt. Irgendwie steckt momentan überall mindestens ein Wurm drin. Auch in den tollen neuen "Designer"-Handys... grr.
  View user's profile Private Nachricht senden
buff-daddy

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.01.2005 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei 19" Tfts hat man aktuell immer noch leichtes schlieren, selbts wenn sie eine niedrige Reaktionszeit angeben.
Aus diesem Grund habe mir gestern den kleinen Bruder bestellt (Samsung Syncmaster 701T)

Quelle: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00066W4DE/ref=br_lf_ce_5/302-4751792-0626403


Zuletzt bearbeitet von buff-daddy am So 09.01.2005 13:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Levare Patria

Dabei seit: 06.01.2004
Ort: Hamburg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.01.2005 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich WILL diesen Alu-Rand in weiß-matter Einfassung, sonst sterbe ich!! *ha ha*

Der "kleine Bruder" hat sowas nicht. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
XChrist666X
Threadersteller

Dabei seit: 14.06.2003
Ort: Köln
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.01.2005 09:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Levare Patria hat geschrieben:
Ich WILL diesen Alu-Rand in weiß-matter Einfassung, sonst sterbe ich!! *ha ha*

Der "kleine Bruder" hat sowas nicht. Lächel


Ich bin selber Vielzocker mit Clan und allem Pipapo! Dennoch bereue ich den Kauf nicht. Alle TFTs hängen den CRTs natürlich im Bildaufbau nach. Allerdings habe ich statt 50cm nur noch 15cm Stelltiefe und statt 31kg nur noch 4. Wobei der 193p damit noch recht schwer ist.

Bei prad.de findest Du auch Zocker-TFT-Empfehlungen. Die haben die scheinbar auch ernsthaft getestet und nicht nur die Herstellerangaben abgelesen, wie fucking Gamestar-Hardwareredakteure.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
buff-daddy

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.01.2005 10:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe meinem Samsung 701t wieder zurückgeschickt, die Ausleuchtung ist völlig müll * grmbl *
Oben sind die Farben dunkler als unten, man hat nen schönen Verlauf. Beim Spielen und Internet surfen fällt das nicht auf, aber bei Photoshop usw. ist es nicht schön.

Finde den hier interessant-->

http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/41e4ea2d000613b2273fc0a801ea0653/Product/View/7723302#.filereader

Was meint ihr?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
XChrist666X
Threadersteller

Dabei seit: 14.06.2003
Ort: Köln
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.01.2005 10:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ausleuchtung? Achja ... noch ein Glanzpunkt des 193P. Alles ist gleichmäßig ausgeleuchtet. Zudem spiegelt dieses Panel überhaupt nicht. Ich sitze mit dem Rücken zum Fenster (ich weiß: schlechte Arbeitsplatzergonomie, aber lässt sich nicht ändern), habe aber überhaupt keine Probleme. Und das liegt nicht daran, dass mein überaus breiter Rücken einen großen Schatten auf den TFT werfen würde. Lächel

Der BenQ soll ganz gut sein. Jedoch habe ich von BenQ noch bisher keine gute Meinung. Zuletzt habe ich mir die x730 Tastatur gekauft und bereue es.

Aber noch einmal der dringende Tipp: prad.de checken! Die haben nämlich nicht nur Testberichte, sondern auch Erfahrungsberichte von Anwendern zu dem Teil.


-> benq @prad

-> 193P @prad

-> 193p test

-> 193p test2
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen TFT Erfahrungswerte: samsung P2450H, HP LP1965, HP LP 2275
[TFT-Monitor] Jemand Erfahrung mit dem Formac gallery 2010?
IPS TFT, Qualitätsverlust HDMI zu DVI? IPS TFT
SAMSUNG x20 kaufen?
Bildschirmkalibierung -> Samsung 930BF
Samsung SyncMaster 913N - Farbproblem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.