mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 02:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Epson Stylus Photo 1290 - schwarz komplett zu vom 05.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Epson Stylus Photo 1290 - schwarz komplett zu
Autor Nachricht
CMYK
Threadersteller

Dabei seit: 20.01.2006
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.02.2006 15:55
Titel

Epson Stylus Photo 1290 - schwarz komplett zu

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo zusammen,
ich habe ein problem mit meinem drucker:

bis gestern noch alles einwandfrei gedruckt, dann druckkopfreinigung gemacht und es hat absolut kein schwarz angezeigt. nach ca. 20 druckkopfreinigungen zeigt es bei schwarz immer noch nichts an - schwarze patrone gewechselt - immer noch nichts zu sehen. nicht mal einen kleinen punkt. schwarz ist komplett zu.

gibt es eine möglichkeit, irgendwie an die düse ranzukommen und mit einer bürste selbst zu reinigen, ohne schaden anzurichten?

oder sonst irgendeinen tip?

danke
  View user's profile Private Nachricht senden
k-os

Dabei seit: 25.01.2007
Ort: vom land
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.09.2008 10:06
Titel

hm

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der drucker is einfach ziemlich zickig, auch wenn die Antwort 2 jahre zu spät kommt. Aber vllt hat ja jemand ähnliche Probleme. Also man kann den Drucker mit ein bisschen Zeitaufwand relativ leicht auseinandernehmen, den Druckkopf ausbauen und zum reinigen über nacht in eine spezielle Reinigung legen. Hilft (manchmal). Ich habe zudem noch per spritze und kleinen plastikschlauch die düsen komplett durchgespült. also schlauch da draufstecken, wo normal die patrone sitzt, spritze voll reinigungsflüssigkeit (oder wenn dir ärger ersparen willst und so viel farbe hast auch farbe) und dann einfach vollgas. so lange drücken bis unten alle düsen frei sind, das sieht man recht gut.

Aber Achtung: Riesen Sauerei *zwinker* am besten den Drucker draussen reinigen.

dann gefühlte 100 quatrilliarden mal spülen, dann sollte überall wieder farbe sein.

Ach ja, der druckkopf is auch gern einfach mal einfach nur dreckig, da beim reinigen son blödes wischerblatt unter dem Druckkopf langfährt, das gerne "haart". Einfach mit nem feuchten tuch unterm druckkopf mal langfahren.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Epson Stylus Photo 1290 Farben fern der realität
[Drucker] OS X + Epson Stylus Photo Ex
EPSON STYLUS PHOTO 915 - treiber
Epson Stylus Photo R2400 (MAC)
Epson Stylus Photo RX425 Netzwerktauglich?
[Drucker zickt] Epson Stylus Photo 1200
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.