mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 01:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: E-Mails abrufen vom 19.06.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> E-Mails abrufen
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.06.2004 17:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Firewall an? Oder aus?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 5259
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 19.06.2004 18:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

habe ein änliches Problem am Rechner meiner Mutter.

Analog Modem
Internetexplorer etc funktioniert.

Emails können von FREENET aber nicht in Outlook abgerufen werden.
Ging früher immer - Userdaten stimmen alle - Mails von anderen Emailclients können auch abgerufen werden.

Ausserdem kommt die Intenretverbinsung nichtmehr über 24,0 --- war früher immer höher !!!
 
Anzeige
Anzeige
fischchen
Threadersteller

Dabei seit: 06.03.2003
Ort: Kassel
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.06.2004 19:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also wie geagt, er baut eine verbindung auf. über die t-online software und auch über eine normale dfü-verbindung. er zeigt mir bloß keine internetseite an. sagt dann immer er hat die suchseite nicht gefunden. ne firewall hat er nicht.
habe mal bei t-online direkt geschaut. da tritt dieser fehler nur auf wenn der proxy nicht stimmt. aber da er nicht in einem netzwerk hängt ist der proxy ja gar nicht an. wenn ich die mail über outlook oder die t-software abrufen will sagt er mir immer das er den posteingangsserver nicht erreichen kann. die verbindungsdaten (pop3, usw. stimmen aber. habe auch alle vorschläge die von der software automatisch gemacht werden erfüllt. geht aber trotzdem nicht. mir ist aber aufgefallen das ich vorhin ne fehlermeldung bekommen habe. irgendwas mit NTVDM.exe

habe mal bei google geschaut und da auch was mit virus gelesen. hatte aber noch keine zeit näher zu recherchieren.

vielleicht kennt das ja einer von euch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kaufdex

Dabei seit: 08.04.2004
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.06.2004 22:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

wenn du genau weisst wann das Problem aufgetreten ist, mach doch einfach eine Systemwiederherstellung, ich hatte mal ein ähnliches Problem nachdem XP ein update gemacht hat. Danach sollte es dann eigentlich wieder funktionieren. Du kannst auch bei der Systemwiederherstellung schauen wann etwas installiert wurden ist, so das man vielleicht auch dort direkt den Grund findet.
  View user's profile Private Nachricht senden
Xaven

Dabei seit: 26.03.2002
Ort: Motorcity Rüsselsheim
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.06.2004 23:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das klingt nach einem Windows Problem. Irgendwas mit den DNS stimmt nicht. Da gibts glaube ich irgendwo in Windows ne Datei wo du was ändern musst. Kann es dir aber nicht genau sagen was und wo. Aber merk dir mal DNS!

//EDIT: Vielleicht ist hier was dabei: http://www2.service.t-online.de/c/17/57/34/1757346.html


Zuletzt bearbeitet von Xaven am Sa 19.06.2004 23:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Thunderbird - nicht alle Konten abrufen
SPAM-Mails
[Thunderbird] Import der Mails?
Thunderbird - Mails sind neu
mails in thunderbird importieren
kostenloser Schutz für E-Mails
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.