mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 19:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Drucker] Welcher Tintenstrahler ist zu empfehlen? vom 25.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Drucker] Welcher Tintenstrahler ist zu empfehlen?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 12.09.2005 12:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Chromatografie - ein Test für 10ct und die
wissen, welche Tinte du verwendet hast.

Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
.

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 12.09.2005 13:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Chromatografie - ein Test für 10ct und die
wissen, welche Tinte du verwendet hast.

Lächel


aha, quasi wie beim dna-test. Lächel

ich drucke viel und seit langem nur mit kompatibler tinte. bisher gab es keine probleme damit und selbst wenn - das geld für einen neuen druckkopf habe ich nach einem satz tinte wieder raus - meine meinung.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 12.09.2005 13:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jo,
nur den Druckkopf kann man nicht mal
einfach so bei allen Druckern tauschen.
Bei einigen Geräten lohnt der Austausch
nicht mal.

Farbverbindlich kann man mit den
Nachfülltinten eh nicht drucken...

Und wenn bei Laserdruckern die Trommel
aufgrund von Billigtoner versagt, dann hat
diese ebenfalls keine Garantie und ist
ebenfalls sauteuer.
  View user's profile Private Nachricht senden
.

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 12.09.2005 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Jo,
nur den Druckkopf kann man nicht mal
einfach so bei allen Druckern tauschen.
Bei einigen Geräten lohnt der Austausch
nicht mal.

Farbverbindlich kann man mit den
Nachfülltinten eh nicht drucken...

Und wenn bei Laserdruckern die Trommel
aufgrund von Billigtoner versagt, dann hat
diese ebenfalls keine Garantie und ist
ebenfalls sauteuer.


das ist sicherlich richtig, bei toner sind wir auch vorsichtig. wir haben mehrere PIXMA iP5000 und iP4000, da würde ein druckkopf-tausch funktionieren und qualitativ haben wir keinen einen unterschied zwischen kompatiblen und canon-patronen feststellen können.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Welcher Drucker ist zu empfehlen?
Welcher Phaser Drucker zu empfehlen?
Kann mir jmd einen Seriendruck Drucker empfehlen?
Welchen Drucker für zu Hause würdet ihr empfehlen?
Home-Tintenstrahler/Scanner/Monitor kalibrieren?
[Drucker] Suche guten HP-Drucker
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.