mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 06:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Drucker Kauf vom 21.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Drucker Kauf
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
sapix
Threadersteller

Dabei seit: 26.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.03.2006 17:52
Titel

Drucker Kauf

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo. Brauche eure Hilfe. Möchte mir einen neuen Drucker zulegen. Kenn mich aber nicht wirklich aus.

Ich seh immer wieder, dass auf farbigen flächen mit weiß gedruckt wird. Würd gern wissen wie so etwas geht? Welche Drucker kommen da in Frage? Ich möchte beispielsweise eine rote Einladungskarte bedrucken. Undzwar soll die Schrift weiß sein.

Hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.03.2006 18:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weiß auf Rot? Das geht nicht! Schau dir mal die funktionsweise des CMYK-Farbsystems an. Dann wirst du feststellen das "weiß" nichts anderes als "nichts" ist und "nichts" kann man schlecht drucken.

Zuletzt bearbeitet von heav am Di 21.03.2006 18:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 26.03.2006 10:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

mal abgesehen davon, dass du mit
deinem Vorhaben kein großes Glück
haben wirst.

Was für einen Drucker suchst du denn?
Tinte oder Toner?
Welche Preisklasse?
Anforderungen?



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 26.03.2006 10:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn es unbedingt weiß sein soll (das geht durchaus) dann versuch mal einen Alps oder die Derivate von Oki/Citizen aufzutreiben.
Mehr: http://www.atzler.de/n3/oki/a-drucker.htm

Die können auch weiß und metallic drucken.

Ansonsten sind aber die Angaben echt mager, denn vor jedem Kauf steht eine Bedarfsanalyse, die für einen Drucker in etwa so aussieht:

> Was soll gedruckt werden (Korrespondenzdruck, Präsentationen, Proofs etc. kein Drucker ist für alles ideal)
> Was kann investiert werden
> Wieviel wird gedruckt (Kostenkalkulation!)
> Flexibilität (z.B. CDs bedrucken, gerader Papierweg etc.)

In der Regel muss man Kompromisse eingehen, oder sich mehrere Geräte anschaffen. Mir ist z.B. kein Laserdrucker bekannt mit dem ich meine Rohlinge bedrucken könnte Lächel - andererseits sollte man sich bei mehrern hundert Textseiten im Monat überlegen ob man das den Tintensprüher machen lässt usw.
 
sapix
Threadersteller

Dabei seit: 26.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 26.03.2006 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi, danke für eure antworten. vergessen wir das am besten mit der "weissen farbe"...
aber einen neuen drucker möcht ich mir trotzdem noch zulegen..


wie oben schon erwähnt möchte ich in erster linie meinen drucker für einladungskarten benutzen. mit meinem aktuellen hp deskjet 930c ist der druck leider nicht so wie ichs mir eigtl. vorgestellt habe. noch nicht einmal die texte sind scharf. also der text sollte unbedingt scharf sein und kleine grafiken zur verzierung werden natürlich auch mitgedruckt. sonst druck ich alle paar wochen mal ein photo aus, aber das ist erst mal zweitrangig. wichtig ist auch noch, dass der drucker in der lage ist beispielsweise auf transparent papier zu drucken. nicht dass es 2 tage braucht, bis die farbe auf dem transparenten papier trocknet Lächel da ich die einladungskarten in großen mengen drucken werde, wäre es sinnvoll wenn die patronen bzw. der verbrauch nicht so teuer wäre Lächel

hoffe die details reichen euch aus Lächel
ich kenn mich ehrlich gesagt überhaupt nicht aus. würd mich über jede hilfe freuen!
danke schonmal
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 26.03.2006 15:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In der Preisklasse um 100€ würde ich zu folgenden raten:

Canon Pixma IP4200 oder IP5200

Testbericht IP5200 bei Druckerchannel: http://druckerchannel.de/device_info.php?modell_ID=1156

Testbericht IP4200 bei Druckerchannel: http://druckerchannel.de/device_info.php?modell_ID=1155 - meiner

Alternativ ein HP Deskjet 5940: http://druckerchannel.de/device_info.php?modell_ID=1190

Die Canons haben der Vorteil das die Tinten einzeln getauscht werden können, das man (geeignete) CDs bedrucken kann, und auch die Wischfestigkeit ist in der Regel gut. Natürlich immer vom Papier abhängig. So ist transparentes Papier nicht gleich transparentes Papier.
 
sapix
Threadersteller

Dabei seit: 26.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 26.03.2006 16:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke dir für die schnelle antwort, werde mir gleich die test durchlesen. hab vorerst mal bei druckkosten geschaut, da scheint canon günstiger zu sein. vllt stehts ja im test, den ich gleich durchlesen werden, aber wenn nicht hab ich schonmal hier gefragt Lächel wie siehts aus mit dem druckkopf. meiner erfahrung nach gehen die auch ziemlich schnell kaputt. bei meinem aktuellen hp930c ist es so, dass der mit der patrone zusammen ist. also den muss man nicht extra kaufen. wie ist das bei denen? muss man die einzeln kaufen? und wenn ja wie hoch sind da die preise Lächel hfftl. gehn die nicht so schnell kaputt Lächel Lächel

danke schonmal. nach dem lesen schreib ich wieder *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kontur

Dabei seit: 15.09.2005
Ort: Joensuu, Finland
Alter: 31
Geschlecht: -
Verfasst So 26.03.2006 17:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Haben hier gemeinsam einen Epson Cx3650, und der ist für so Standardaufgaben ganz gut. Druckt auch Fotos ganz okay.
Hat zudem gleich noch nen Scanner (+Kopierer) mit drin.
Vor paar Monaten für ca.90€ gekauft.

gruß,
k.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Drucker] Suche guten HP-Drucker
Digicam kauf!
Scanner-Kauf
PC-Kauf für Grafikdesign
Hilfe beim PC-Kauf
crt-monitor kauf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.