mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 22:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Drucker] Canon pixma-Serie vom 08.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Drucker] Canon pixma-Serie
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
ElvisLebt

Dabei seit: 10.07.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 09:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab den 3000er. bin super zufrieden. hab mir bei ebay 10 patronen gekauft. bei tintentina oder so... echt zu empfehlen das ding.
falls jemand n tipp zu den profilen hat, wäre ich auch sehr dankbar.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Medienverunstalter

Dabei seit: 03.02.2003
Ort: Neutraubling
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 12:10
Titel

Papierprofil für Pixma...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Cri,

genau dieselbe Frage hab' ich auch schon an Canon gestellt, und eine etwas wage Antwort bekommen, dass sich der Drucker die Profile selber aussucht, je nach eingestelltem Papier im Treiber...

Da das irgendwie nix bringt, hab' ich mir zwei Papierprofile selber eingemessen und bin jetzt sehr glücklich mit meinem 4000er. Was du noch versuchen könntest wäre bei Papierherstellern zu schaun, die Papier-Drucker-Profile anbieten. Da kannst du meistens noch recht "passende" Profile runterladen. Ob's das für den 4000er schon gibt, weiss ich allerdings nicht...

MfG

Flori
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 12:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gibts irgendwo einen Surftipp oder sonst einen Hinweis darauf, wie sich der 4000er im Vergleich zu anderen Druckern bei den Druckkosten schlägt? Und wo wir schon mal dabei sind: Die günstigste Möglichkeit an Patronen für den Pixma 4000 ranzukommen ist welche? (muss keine Originaltinte sein) Gibts da schon Erfahrungswerte?
  View user's profile Private Nachricht senden
ElvisLebt

Dabei seit: 10.07.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 12:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe mir wie gesagt 10 patronen (4 schwarz und 2 je farbe) bei ebay gekauft. war am nächsten tag schon da. keine vorkasse... und hat sehr gute bewertungen. ich kann bei bedarf den link posten... aber erst heut abend...

wie stellt man sich denn selbst papier profile ein?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Medienverunstalter

Dabei seit: 03.02.2003
Ort: Neutraubling
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 13:40
Titel

Papierprofile erstellen -> Messgerät

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey ElvisLebt,

du brauchst ein Messgerät und die passenden Charts dazu (in meinem Fall hab' ich die TC 9.18 von EyeOne benutzt)

Du druckst dann auf die von dir verwendeten Papiersorten ohne jegliche Farbeinstellung vom Programm oder Druckertreiber diese Testcharts aus, misst die mit deinem Messgerät ein (das EyeOne ist für sowas sehr zu empfehlen, benutze ich häufig und funktioniert sehr gut) und speicherst dieses Profil eben für die jeweilige Papiersorte ab. Normalerweise solltest du beim nächsten Tintenwechseln schon wieder ein neues erstellen, aber je nach Anspruch an die Genauigkeit reichts (für den Heimgebrauch) auch aus, wenn du vielleicht alle Vierteljahre mal ein neues Profil anlegst.
Diese Messgeräte kann man sich ab und zu bei Vorstufen oder Fotografen ausleihen...

MfG
Flori
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 13:43
Titel

Re: Papierprofil für Pixma...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Medienverunstalter hat geschrieben:

Hallo Cri,

genau dieselbe Frage hab' ich auch schon an Canon gestellt, und eine etwas wage Antwort bekommen, dass sich der Drucker die Profile selber aussucht, je nach eingestelltem Papier im Treiber...

-> geht doch nicht, wenn ich in Indesign beispielsweise selbst mir das Profil aussuchen kann.
Ham die echt keine kompetente Antwort geben können?
Zitat:

Da das irgendwie nix bringt, hab' ich mir zwei Papierprofile selber eingemessen und bin jetzt sehr glücklich mit meinem 4000er. Was du noch versuchen könntest wäre bei Papierherstellern zu schaun, die Papier-Drucker-Profile anbieten. Da kannst du meistens noch recht "passende" Profile runterladen. Ob's das für den 4000er schon gibt, weiss ich allerdings nicht...


kannst du mir vielleicht die (unter schweiß und fleiß erstellten) profile netterweise zukommen lassen - das wär echt nett.
Ooops
Ich hab nämlich nicht die Möglichkeit das zu messen.
(danke!?)

------


Zitat:

Gibts irgendwo einen Surftipp oder sonst einen Hinweis darauf, wie sich der 4000er im Vergleich zu anderen Druckern bei den Druckkosten schlägt? Und wo wir schon mal dabei sind: Die günstigste Möglichkeit an Patronen für den Pixma 4000 ranzukommen ist welche? (muss keine Originaltinte sein) Gibts da schon Erfahrungswerte?


such mal bei www.druckerchannel.de

der CRI
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ElvisLebt

Dabei seit: 10.07.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 14:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab leider auch keine möglichkeit das ganze zu messen... wenn du es verschicken könntest an mich, wäre das natürlich super. ansonsten hab ich pech gehabt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 15:29
Titel

Re: Papierprofil für Pixma...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cri hat geschrieben:
such mal bei www.druckerchannel.de


DAS nenn ich mal nen Surftipp. Dankeschön. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Hilfe] Problem mit Canon PIXMA iP4200 Drucker
Canon Pixma Pro 9500 Farb DIN A3 Drucker?
Canon Pixma IP5000
Canon PIXMA iP5200R
Canon Pixma IX4000
Canon PIXMA IP5300 !
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.