mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 13:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Drucker] Bügelfolie durch Laserdrucker ? vom 24.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Drucker] Bügelfolie durch Laserdrucker ?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
emil2.0
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 24.04.2005 12:24
Titel

[Drucker] Bügelfolie durch Laserdrucker ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo Leute,

ich habe ein Problem:
ich soll für nen bekannten bügelfolien bedrucken, die auf t shirts gebügelt werden.

Kann ich die folien einfach durch nen laserdrucker jagen, oder könnte es da probleme wegen der hitze geben, sodass im drucker alles verklebt?


*Huch*

danke für antworten.


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am So 24.04.2005 16:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 24.04.2005 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt Folien für'n Laserdrucker, und es gibt welche für'n Tintenstrahldrucker.
Musst halt schaun, was für welche du hast Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
emil2.0
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 24.04.2005 12:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm naja das ist das problem: hab die folien hier liegen aber keine packung dazu, un der bekannte meinte er hätte sie aus siener firma mitgehen lassen Grins . aber ich werds dann mal lieber sein lassen denke ich.
 
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 24.04.2005 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm..
also wir hatten auf der Arbeit nur welche für Laserdrucker. Ich weiß jetzt leider auch nicht, ob man die Unterschiede zwischen den Folien wirklich sehen kann, sonst könnte man da vielleicht einfach nachschauen.. aber wer weiß, vielleicht weiß das ja noch wer Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Reddenz

Dabei seit: 18.08.2003
Ort: Koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 24.04.2005 13:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Drucker geht davon nicht kaputt, wir haben die Dinger in der Firma durch den dicken Xerox gejagt. Wenn´s zu heiß wurde verschmiert die Farbe ein wenig, mehr nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 24.04.2005 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ahahahaaaa...
dann hattet ihr glück. wenn der kleber bissel zu weich wird, dann ist
er auf der Trommel. Und die kannst du dann in die Kloschüssel drücken,
mehr nicht mehr.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 24.04.2005 16:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Muss hier Cyan mal zustimmen.

Diese Folien koennen die Trommel ratzfatz kaputt machen
was son Ding kostet ...is klar ne
da lohnen sich eher neue Folien
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 24.04.2005 16:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Richtig. In den Laserdrucker sollte man nur das reinschmeißen, was dafür ausgewiesen ist. Sonst lebt er nicht lange. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Drucker] Guter schwarz/weiß Laserdrucker?
Laserdrucker
[Drucker] Suche guten HP-Drucker
A3 Überformat Laserdrucker
[Suche] Preisgünstigen 4c-Laserdrucker
Laserdrucker - Welches Gerät?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.