mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 00:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: druck schmiert bei nomalpapier ip 4000 vom 20.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> druck schmiert bei nomalpapier ip 4000
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
stan24
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 20.03.2006 14:07
Titel

druck schmiert bei nomalpapier ip 4000

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,
brauche dringend Hilfe. Ich drucke auf einem Canon IP 400 von Mac OSX aus InDesign.
Wenn ich Normalpapier auswähle, wird der Druck der Typo schön scharf. Allerdings auch nur weil ich mit GhostScript arbeite.
Mein Problem:
Der Druck ist – wie gesagt – schön scharf, nur trocknet die Tinte nicht. Sprich, wenn ich auch nach drei Tagen mit dem Finger leicht über das Druckbild gehe, verschmiert das Druckbild. Wenn ich aber ein spezielles Druckmedium (also nicht Normalpapier) im Menue auswähle, verschmiert der Druck zwar nicht mehr, dafür ist das Druckbild inakzeptable unscharf.
Ich suche mir schon den Wolf im Netz, finde aber nur Teilinfos, und Canon-Hotline ist ein Witz, nur dass mir langsam nicht zum Lachen ist. Diese ganze Testerei wird nämlich langsam teuer.
Kann mir jemand helfen? Hat es Sinn das teure Canonpapier zu kaufen? Habe einfach keinen Bock mehr auf weitere Fehlkäufe.

Gruß

Stan
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.03.2006 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was hast Du denn für ein "Normalpapier"? Vielleicht liegt's ja daran.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
stan24
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 20.03.2006 14:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tja, das wäre ja die Frage, ob es Sinn macht das teure Canonpapier zu kaufen. Vieleicht hat jemand Erfahrung. Kann doch nicht sein, dass ich die Einzige bin, die dieses Problem hat, oder? Ich habe ein Papier genommen, welches sehr gute Druckeigenschaften lt. Hersteller besitzt.

Bitte, bitte Hilfe. Ich verzweifle.

Gruß

Stan *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.03.2006 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stan24 hat geschrieben:
Ich habe ein Papier genommen, welches sehr gute Druckeigenschaften lt. Hersteller besitzt.


Grmpf, dann sag' doch einfach mal, welcher Hersteller / Sorte. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.03.2006 14:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schon mal nen Hersteller gesehen der geschrieben hat, sein Produkt sei scheiße?
  View user's profile Private Nachricht senden
stan24
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 20.03.2006 14:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nee, natürlich nicht. Daher suche ich ja hier im Forum nach Antworten und Erfahrungen, die mir weiterhelfen.
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.03.2006 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

meine persönlcihe empfehlung: schmeiss das teil weg. habe hier innerhalb von 3 monaten zwei von den dingern entsorgt. vor den beiden ging der i560 auch über die wupper. nur probleme mit dem druckkopf....

sorry, das dir das bei deinem problem nicht hilft, aber canon hab ich gefressen...

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.03.2006 15:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab hier im Büro nen i560 und Zuhause nen ip3000 und keine Probleme, von nem verstopften Druckkopf beim ip abgesehen, aber das war innerhalb der Garantie und wurde problemlos ausgetauscht.

Im übrigen hab ich auch keine Probleme mit verschmierender Tinte bzw. unscharfen Ausdrucken. Scan mal bitte so nen Ausdruck ein, ich würd das echt gerne mal sehen. Wär ja schon allerhand wenn das am Papier läge obwohls ein Markenhersteller ist, wie du schreibst.

Wir wissen übrigens immernoch nicht was für Papier das genau ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen XP schmiert laufend ab...
netmeeting schmiert ab
[PC] Photoshop 7.0 schmiert ab
[Mac] OsX 10.4.6 - Photoshop schmiert beim Speichern ab
Canon IP 4000/5000
wo bekomme ich noch günstig pixma 4000?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.