mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 15:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Dokumente managen & archivieren vom 29.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Dokumente managen & archivieren
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.08.2005 08:18
Titel

Dokumente managen & archivieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

ich suche für einen ca. 25 mann betrieb eine software lösung - die uns hilf office-dokumente (word, excel, powerpoint, emails) zu managen und zu archivieren.

im moment wir das ganze durch ne ordnerstruktur verwaltet.
das heist wir speichern die dateien je nach kunde in einem extra ordner.

das läuft zwar super, aber vielleicht gibt es ja was besseres.

was könntet ihr empfehlen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Glas

Dabei seit: 24.05.2003
Ort: Bremen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.08.2005 08:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schau dich evtl. nach nem DMS (Document Management System um).
Die DInger unterstützen halt ARcivierung, Versionierung und so weiter und so fort ...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 29.08.2005 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Am einfachsten geht das wohl über eine Access-Datenbank, hier kannst du die Dokumente über entspr. Felder einfügen, per Doppelklick öffnen etc...
 
Glas

Dabei seit: 24.05.2003
Ort: Bremen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.08.2005 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Am einfachsten geht das wohl über eine Access-Datenbank, hier kannst du die Dokumente über entspr. Felder einfügen, per Doppelklick öffnen etc...


Hm, wenn du dann allerdings zu einem Dokument mehrere Versionen etc. vorliegen hast, ist der Pflegeaufwand der Access-Datenbank aber recht hoch, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 29.08.2005 10:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nö, wenn du die DB richtig anlegst. da reicht ein simpler timestamp. und ich denke mal, dass das auch ein kostenfaktor sein wird.

Zuletzt bearbeitet von am Mo 29.08.2005 10:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.08.2005 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

access? nö ich weis nicht du. wir arbeiten zwar jetzt alle mit windows rechnern, aber was passiert wenn ein mac auf unsere daten zugreifen will?
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 29.08.2005 14:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann brauchste auch n Mac-Officepaket für deine .doc.
 
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.11.2009 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gibt es eigentlich auch open source sachen?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen MP3s archivieren
Fotos archivieren ?!
Fotos extern archivieren
CD & DVD archivieren mit cdfinder?
Mails archivieren in Outlook 2001 für MAC
Cd-Roms archivieren bzw. Archivierung von Daten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.