mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Delta Technology und HP5000 vom 30.09.2005

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Delta Technology und HP5000
Autor Nachricht
unity
Threadersteller

Dabei seit: 26.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.09.2005 08:27
Titel

Delta Technology und HP5000

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo ich habe ein Problem was mich seit längerem beschäftigt:

In unserer Druckvorstufe wird ein Heidelberg Delta Control dazu genutzt Printaufträge über Epson BestColor auf einem HP5000 auszugeben.
Das funktioniert auch alles wunderbar nur besteht ein Problem was das maximale Format anbelangt.

Der Delta erinnert sich noch daran, mal ein Herkulesbelichter gewesen zu sein und bringt somit auch nur ein Format von 753,338mm x 561 mmm zustande, egal was er geschickt bekommt.
Nun habe ich schon die ppd auf meinem Mac geändert um dieses Format überhaupt erst mal erreichen zu können weil es auf 55,81mm x 33,81mm beschränkt war.

Im Verzeichnis des Delta habe ich verschiede Dateien (Endungen: .ipr und .qry) gefunden in denen maximale Druckfläche und die Größe des Trägers angebeben waren. Nur als ich diese auf mein neues Format abänderte und durch die bestehenden Dateien ersetzte änderte das aber nichts am Format des Herkules.

Bei einem Druckauftrag wird im Info angezeigt welches Imagesetterprofil verwendet wird. In meinen Fall, Default_IS_HerkulesElite.ipr, änderte ich diese Profil ab aber nachdem ich es ersetzt hatte brachte das auch nicht den gewünschten Effekt (auch wenn ich im Delta Control unter Imagesetterprofil mein geändertes Format angezeigt bekomme).

Nun die große Frage: Wer weis was ich ändern muss, damit ich mein Format so definieren kann, wie ich es möchte?


unity Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen Delta Printmanager Error E2030402...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.