mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Daten konsolidieren mit Excel/access vom 27.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Daten konsolidieren mit Excel/access
Autor Nachricht
sonnenblume84
Threadersteller

Dabei seit: 09.06.2005
Ort: Borken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.10.2006 11:25
Titel

Daten konsolidieren mit Excel/access

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen.

Ich schildere mal, was ich brauche:
Datenabgleich würde es evtl. treffen.

Vorhanden sind 2 CSV-Dateien.
Beide enthalen je eine identische Referenz-Nummer,
den Nummern sind jedoch verschiedene Informationen
zugeordnet.

Da es sich bei der einen Datei um 480.000 Datensätze handelt,
kann ich die nicht ohne weiteres in Excel öffnen.
Die zweite Datei hat auch ca. 85.000 Datensätze und ist somit
normalerweise nicht in Excel nutzbar...

Wie kann ich also (für einen Anfänger) diese beiden Dateien so
zusammenfügen, dass (z.B. in Excel) die Referenz-Nummer, die
ja in beiden Dateien vorhanden ist, zusammen in einer Zeile mit
allen zugehörigen Informationen aus beiden Dateien steht?

Wichtig wäre dabei, dass optional, sofern eine Referenz-Nummer
in der kleineren Datei nicht vorhanden ist, diese Informationen
trotzdem in der neuen Datei auftauchen.

Quasi brauche ich am Ende zwei zusammengefügte Dateien:
1x Alle Referenznummern mit den Informationen aus beiden Dateien,
auch, wenn die Nummer nur Informationen aus einer Ursprungsdatei ziehen kann.

1x Nur die Referenznummern, die Informationen aus beiden Dateien enhalten.

Versteht man mich?
Wenns hier falsch gepostet ist, bitte verschieben...

Für Hilfe+Infos wäre ich schon ganz schön dankbar!
sonnenblume


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Fr 27.10.2006 11:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.10.2006 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde das mit Accessl machen, Da kannst du erst die beiden csv importieren und dann eine abfrage machen.

Wenn du allerdings Zugriff auf die Datenbank hast, würde ich schon fast überlegen, da ein SQL-Statement für zu machen. Geht wahrscheinlich schneller und einfacher.


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Sa 28.10.2006 12:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
spass-digga

Dabei seit: 29.04.2006
Ort: Ballenstedt
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.10.2006 12:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich denke aufgrund der großen Datenmenge ist Excel für diese Aufgabe nicht geeignet, da ein Tabellenblatt maximal 65.536 Datensätze aufnehmen kann. Das heißt die Daten müssten zunächst auf mehrere Tabellenblätter verteilt werden, was zwar geht, aber nur mit etwas Aufwand. Die Weiterverarbeitung ist dann natürlich auch nicht mehr so einfach.

Wenn es unbedingt Excel sein muss, kann ich dir dieses Forum empfehlen: Herber.de

Ansonsten ist das eher ne klassische Aufgabe für ne Datenbankanwendung. Leider kenne ich mich in Access nicht besonders gut aus, da wir auf Arbeit ACL verwenden.

Aber vom Prinzip her würde ich so vorgehen:

Ich würde die beiden Dateien zusammenführen, so dass du am Ende eine Dritte Datei hast, die alle Datensätze enthält.
Das kannst du ganz einfach mit dem Textpad machen: Also die erste Datei im Texteditor öffnen, dann die zweite Datei ebenfalls im Texteditor aufmachen, dort alles kopieren und an das Ende der ersten Datei hängen. Dann die Datei unter anderem Namen abspeichern. (Ich bin jetzt einfach mal davon ausgegangen, dass die beiden *.csv Dateien den selben Aufbau haben).
Dann liest du alle Tabellen in Access ein. In der Datei, die alle Daten enthält, löscht du alle Duplikate raus, ich glaube da muss es eine einfache Möglichkeit in Access für geben. Dann hast du eine Datei, die alle möglichen Referenznummern nur einmal enthält. Anschließend verknüpfst du diese Datei mit den anderen beiden anhand der Referenznummer (Schlüsselfeld). Dann kannst du dir die Daten aus den anderen Tabellen in deiner Gesamtdatei anzeigen lassen. Hierauf kannst du ja dann deine Wunschabfragen drauf ausführen, also "zeige mir alle die, die Einträge in beiden Tabellen haben" ... etc.

Hoffe das hilft dir etwas weiter!

Gruß
Rudi
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sonnenblume84
Threadersteller

Dabei seit: 09.06.2005
Ort: Borken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.10.2006 15:29
Titel

Access... Noch nie damit gearbeitet!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So liebe MGI-Gemeinde!

Folgendes: Ich habe meine beiden CSV-Dateien in Acces. Ich glaube, ich habe eine DB erstellt und die mit den beiden CSV-Dateien verknüpft. Wie schaffe ich es denn jetzt, dass ich sozusagen ein drittes Datenblatt bekomme, in dem ALLE Daten aus der "CSV-1" enthalten sind und zusätzlich nur die Inhalte aus einer bestimmten Spalte aus der "CSV-2"?

Nehmen wir an, in CSV-1 gibt es eine Spalte ID. Diese Spalte gibt es auch in der CSV-2.
Jetzt sollten auf dem 3. "Datenblatt" quasi alle Inhalt von CSV-1 plus in einer neuen Spalte
die Inhalte aus Spalte "ABC" der CSV-2 angezeigt werden. Und natürlich müssen diese Werte
dann immer den gleichen Wert in der Spalte "ID" haben, weil sonst wäre das ganz ja verfälscht.

Wer mir helfen kann und will: Ich bin Acces-Total-Anfänger!! Lächel
Also bitte step by step Lächel
Danke!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 31.10.2006 00:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dein drittes Tabellenblatt ist das Ergebnis einer Abfrage. Das war jetzt Step 1.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Rundmail mit Access DB und Outloop
[Windows/Access] SQL Abfrage ?
MS Access-Datenbank (2003) als *.exe etc?
[excel] WTF?
Maßangaben in Excel
Excel-Frage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.