mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 11:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CS1 In Design Dokument mit CS2 öffnen? vom 17.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> CS1 In Design Dokument mit CS2 öffnen?
Autor Nachricht
bbo
Threadersteller

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Bayern
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 17.02.2006 16:48
Titel

CS1 In Design Dokument mit CS2 öffnen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ist es richtig, dass In Design Dokumente (Adobe CreativSuite CS1) mit Adobe
CreativeSuite CS 2 NICHT geöffnet werden können? Hab soetwas gestern gehört...
Ich komme zwar auch aus der Agenturbranche, aber aus der kaufmännischen Schiene.
Daher lacht Euch bitte nicht über diese Frage k.o. - Ihr wißt ja, wir Projektleiter haben
von soetwas nicht wirklich Ahnung *zwinker*

Habe die Suche verwendet aber leider nichts gefunden. Falls ich es übersehen habe, sorry!

Vielen Dank!
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.02.2006 16:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nö, andersrum ja. aber aufwärtskompatibel ist InDesign eigentlich.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Benutzer 3558
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 17.02.2006 16:51
Titel

Re: CS1 In Design Dokument mit CS2 öffnen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

>
bbo hat geschrieben:
ist es richtig, dass In Design Dokumente (Adobe CreativSuite CS1) mit Adobe CreativeSuite CS 2 NICHT geöffnet werden können?

nein. normalerweise sollte das funktioneren!

Aha!
 
DMG-mill

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.02.2006 17:03
Titel

Re: CS1 In Design Dokument mit CS2 öffnen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dp hat geschrieben:
>
bbo hat geschrieben:
ist es richtig, dass In Design Dokumente (Adobe CreativSuite CS1) mit Adobe CreativeSuite CS 2 NICHT geöffnet werden können?

nein. normalerweise sollte das funktioneren!

Aha!

also bei mir geht sogar von ID2 auf ID4 zu öffnen!
  View user's profile Private Nachricht senden
bbo
Threadersteller

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Bayern
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 17.02.2006 17:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dankeschön.

Eine kurze Frage hab ich noch. Macht es Sinn die Festplatte (MAC OS X 10.4) zu partionieren?
Ich habe daheim einen iBook G4 mit 60 GB. Habe mir gedacht das ganze ding mal platt zu machen
und z. b. 20 GB für Programme und 40 GB für Dokumente zu verwenden. Derzeit habe ich nichts
partioniert. Habe aber mittlerweile sehr häufig gehört, dass das Sinn macht. Mädchen!

Die Suche habe ich betätigt, aber nur was darüber gefunden WIE man das macht aber nicht wirklich
ob es unbedingt notwendig ist.

Danke im Voraus für evtl. Antworten.
  View user's profile Private Nachricht senden
DMG-mill

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.02.2006 22:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bbo hat geschrieben:
Dankeschön.

Eine kurze Frage hab ich noch. Macht es Sinn die Festplatte (MAC OS X 10.4) zu partionieren?
Ich habe daheim einen iBook G4 mit 60 GB. Habe mir gedacht das ganze ding mal platt zu machen
und z. b. 20 GB für Programme und 40 GB für Dokumente zu verwenden. Derzeit habe ich nichts
partioniert. Habe aber mittlerweile sehr häufig gehört, dass das Sinn macht. Mädchen!

Die Suche habe ich betätigt, aber nur was darüber gefunden WIE man das macht aber nicht wirklich
ob es unbedingt notwendig ist.

Danke im Voraus für evtl. Antworten.


naja. Partitionen sind immer gut, da sie ja unabhängig dann von einander arbeiten. Dadurch entstehen keine großen Fragmente die auf der Platte sinnlos verstreut sind! Aber bei 60GB ob sich das rentiert. ich denke schon!
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.02.2006 00:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dima4ka hat geschrieben:
bbo hat geschrieben:
Dankeschön.

Eine kurze Frage hab ich noch. Macht es Sinn die Festplatte (MAC OS X 10.4) zu partionieren?
Ich habe daheim einen iBook G4 mit 60 GB. Habe mir gedacht das ganze ding mal platt zu machen
und z. b. 20 GB für Programme und 40 GB für Dokumente zu verwenden. Derzeit habe ich nichts
partioniert. Habe aber mittlerweile sehr häufig gehört, dass das Sinn macht. Mädchen!

Die Suche habe ich betätigt, aber nur was darüber gefunden WIE man das macht aber nicht wirklich
ob es unbedingt notwendig ist.

Danke im Voraus für evtl. Antworten.


naja. Partitionen sind immer gut, da sie ja unabhängig dann von einander arbeiten. Dadurch entstehen keine großen Fragmente die auf der Platte sinnlos verstreut sind! Aber bei 60GB ob sich das rentiert. ich denke schon!


Seit Mac OS X gibt es keinen technischen Grund
mehr, eine Festplatte in Partitionen zu unterteilen.

Die Fragmentierung wird automatisch im Hintergrund
verhindert und bedarft somit auch nicht den Einsatz
von irgendwelchen Tools.

Wenn du Ordnung auf deiner Festplatten halten möchtest
und somit das Partitionieren für notwendig ansiehst, ist
das natürlich etwas anderes.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen CS1 Premium auf CS2 Standart updaten...
[Photoshop] CS Dokument in 6.0 Version öffnen?
FHMX in cs2 öffnen
Internet´s Largest Image in PS CS2 öffnen
Adobe CS2 Dateien mit CS5 öffnen
InDesign Datei 2.0 (MAC) in CS2 (WIN) öffnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.