mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 14:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CorelDraw 11 & Fireworks MX vom 31.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> CorelDraw 11 & Fireworks MX
Autor Nachricht
Steffen
Threadersteller

Dabei seit: 30.01.2005
Ort: Ludwigshafen/ Rhein
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 31.01.2005 01:14
Titel

CorelDraw 11 & Fireworks MX

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kann mir jemand die Kompatiblitätsprobleme zwischen CorelDraw 11 und Fireworks MX erklären?

Im Befehl "Öffnen" in Fireworks lässt sich "*.cdr" zwar auswählen, es kam aber immer die Meldung "Unbekanntes Dateiformat" oder ähnliches.
Liegt das an Reibereien zwischen versch. Versionen oder an generellen unterschiedlichen Komprimierungen?

Schöne Grüße,

Steffen.
  View user's profile Private Nachricht senden
CrazyGecko

Dabei seit: 09.01.2003
Ort: Augsburg/Pfersee
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 31.01.2005 02:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Corel-Draw-Files kriegste fast nirgends auf ... könnte ein Versionsproblem sein, oder aber auch ein grundlegendes Problem - Vektor vs. Pixel!

Speicher einfach in Corel als JPG, TIF, BMP und mach das dann in Fireworks auf ... denke, dass ist das einfachste!

Gruss,
crazygecko
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 31.01.2005 08:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CrazyGecko hat geschrieben:
Corel-Draw-Files kriegste fast nirgends auf

Das halte ich für ein Gerücht.

CrazyGecko hat geschrieben:
könnte ein Versionsproblem sein

Wenn die Datei in Ordnung ist, dann ist es ein Versionsproblem.
Die Importfilter hinken immer paar Dateiversionen hinterher.
Einfach als ältere Version exportieren, dann klappt's.
  View user's profile Private Nachricht senden
Steffen
Threadersteller

Dabei seit: 30.01.2005
Ort: Ludwigshafen/ Rhein
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 31.01.2005 12:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gut, Bitmaps wollte ich ja eben nicht. Hatte auch überlegt: Bitmap über Freehand, Nachzeichnen und dann in Fireworks als Vektor. Aber ich war eben skeptisch, ob das die einfachste Möglichkeit ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen was ist eigendlich Fireworks?
Problem mit Fireworks 8
Symbolverwaltung CorelDraw 11
CorelDraw X-4 auch Mac?
[Konvertieren] CorelDRAW zu Freehand
win 2k mit Coreldraw 10 - Einmal ist Genug!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.