mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 22:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Colorimeter hat Adobe-Farben zerschossen vom 10.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Colorimeter hat Adobe-Farben zerschossen
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Scheinwelt

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.12.2006 20:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich mein doch auch die Voreinstellungen, die Adobe in der CS2 anbietet. Da ist ja alles so erklärt und easy gehalten, daß man keine Ahnung von Farben haben braucht und trotzdem gut arbeiten kann. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Leela229
Threadersteller

Dabei seit: 04.08.2006
Ort: Dortmund
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 15.12.2006 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:

wieso monitor-rgb als arbeitsfarbraum? Hmm...?!


@cyanamide + Scheinwelt: sorry, wenn ich es falsch ausgedrückt haben sollte, bin noch neu in der Branche. Wenn ich bei mir in PS auf die Farbeinstellungen > Arbeitsfarbraum gehe, dann kann ich bei RGB die normalen Standards wie sRGB usw. anwählen. aber auch 'Monitor-RGB'. Der Punkt war vor der Kalibrierung des Monitors noch nicht da, also habe ich ihn einfach mal angewählt, da sich bis dahin weder im RGB- noch im CMYK-Modus irgendwas geändert hatte. Und da Monitor-RGB nun mal die einzige Einstellung war, die überhaupt etwas an den Farben geändert hat, habe ich es halt erwähnt...

Unter Monitor-RGB steht bei mir: stellt den RGB-Farbmodus auf den aktuellen Arbeitsfarbraum des Monitors ein. Photoshop verhält sich dann so, als wäre das Farbmanagement deaktiviert. Empfohlen, wenn andere Anwendungen im Arbeitsprozess das Farbmanagement nicht unterstützen.

Also ist es doch eine Art Arbeitsfarbraum, oder nicht??
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 15.12.2006 16:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nicht wirklich. du kannst das nutzen, wenn du dann nur
dokumente für dich und deinen monitor erstellst. sobald
diese deinen rechner verlassen... nix gut.

belasse die arbeitsfarbräume bei den oben genannten.
bei der wahl des arbeitsfarbraumes darf sich nichts an
der anzeige ändern, wenn du beim konvertieren alles
richtig machst.

das monitorprofil wird vom betriebssystem verwaltet, da
hast du idR NICHTS mit am hut!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Adobe Creative Suite 1 PC zerschossen! Wer kann mir helfen?
Colorimeter
Colorimeter
Colorimeter für einen hpw2408h
Kaufberatung Colorimeter - ColorMunki
Colorimeter Preisunterschied und Qualitätschunterschiede
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.