mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 14:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Canon Drucker druckt nichtmehr auf DVDs vom 11.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Canon Drucker druckt nichtmehr auf DVDs
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
DooH
Threadersteller

Dabei seit: 06.08.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.12.2005 18:49
Titel

Canon Drucker druckt nichtmehr auf DVDs

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich habe einen Canon Pixma IP4000 und habe damit letzte Woche fröhlich 3 DVDs bedruckt, heute habe ich mir dann eine 50er Spindel bedruckbare BenQ Rohlinge geholt.

Wie dem auch sei, ich verwende CD Labelprint und mache alles wie beschrieben (letzte Woche hats ja auch noch funktioniert) und er spuckt die DVD unbedruckt ohne Fehlermeldung wieder aus und tut so als hätte er sie bedruckt.

Scheisse.

Ich habe sowohl den Treiber, als auch die Software neu installiert und das Ganze auch auf einem anderen PC ausprobiert.

Tipps?

Grüße
Timo
  View user's profile Private Nachricht senden
Ludicrous

Dabei seit: 27.09.2004
Ort: Freiburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.12.2005 11:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

patrone leer? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
eye-fx

Dabei seit: 24.10.2002
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.12.2005 11:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das hatte ich auch mit meinem IP5000. Die Lösung war, eine von mir zu der Zeit abgespeicherte Vorlage, als der Drucker noch anstandslos DVDs bedruckte, reinzuladen und auf Basis dieser, die neuen Labels zu gestalten.
Komischerweise ging es dann auf einmal mit der alten Dateivorlage.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SanMiguel

Dabei seit: 05.07.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.12.2005 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

OT:


*Huch* Klingt ja alles nich so geil.. würdet ihr die Pixmas trotzdem empfehlen oder sollte ich lieber n Epson kaufen?

Ich finde die Epsons so häßlich :-/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Plastikman

Dabei seit: 18.05.2004
Ort: Nidderau
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.12.2005 11:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Pixma ist TOP * Ja, ja, ja... *

also hier haben viele diese Drucker inkl. mir und ich muss sagen wir sind alle super zufrieden.
ich hab mir den IP4200 gekauft und der ist auch top, nachteil sind halt die Patronen mit chip
aber ich vermute mal das es da auch bald was geben wird.

ist zwar auch OT aber für die, die es noch nicht wussten. Bedruckte rohlinge sollten echt mit ColorSpray bzw. Fixierer bearbeitet werden ansonsten sind die super empfindlich.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
eye-fx

Dabei seit: 24.10.2002
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.12.2005 11:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jo, die PIXMAs sind echt super. Bis auf dieses eine einzige mal wo er die DVDs nicht mehr bedrucken wollte nie Probleme gehabt. Super Qualität, super Drucker.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SanMiguel

Dabei seit: 05.07.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.12.2005 12:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die Meinungen.. der IP4200 hat ja auch den PCWelt Test gewonnen.. darauf verlasse ich mich meistens..

Heisst mit Chip dass man die auch nicht auffüllen lassen kann? Aber es gibt doch sonst auch etwas günstigere Pelikan Patronen für Canon oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.12.2005 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Plastikman hat geschrieben:
ist zwar auch OT aber für die, die es noch nicht wussten. Bedruckte rohlinge sollten echt mit ColorSpray bzw. Fixierer bearbeitet werden ansonsten sind die super empfindlich.


* Ja, ja, ja... * Hatte schon mal die ganze Hand voll Farbe, nachdem ich so'n Teil 10 Minuten in der Hand gehalten habe...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Drucker] Canon IP 4000 druckt nicht immer schwarz ?
Canon Pixma ip4300 druckt kein DIN A4!
Drucker druckt nicht
[Mac] Drucker druckt nicht mehr
Drucker/Proofer, der Weiß druckt
Drucker von Canon...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.