mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bildschirmkauf für Mediendesign vom 09.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Bildschirmkauf für Mediendesign
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
Autor Nachricht
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.06.2006 15:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

The Council hat geschrieben:
Hallo Antonio

Sicher... Ich hatte das auch so verstanden, daß er möglichst nahe heran kommen möchte. Aber mal ehrlich... Was hat das für einen Sinn sich so einen Profi-Monitor ins Zimmer zu stellen und dann später feststellen zu müssen, daß die Druckereien nur in seltenen Fällen superexakte Farbdarstellung machen... Ich meine, wenn es sich um Sonderlfarben oder sowas handelt, dann lege ich einen extra Kanal an und fertig. Der Drucker wird's schon richten *zwinker* . Was habe ich davon wenn ich nahezu perfekte Farbdarstellung erreiche? Dann bräuchte ich doch auch einen Drucker zu Hause, der genauso kalibriert werden kann und Farbtreue beweist, damit man wenigstens mal ein Exemplar "für die Hand" hat, wenn man zur Druckerei/Kunden geht.

Im Endeffekt ist es doch Wurscht. Wenn ich in InDesign z.B. sage HKS 42 N dann weiß ich doch wie sowas aussieht. Und wenn der Monitor leichte Abweichungen hat, dann weiß ich trotzdem, daß die Farbe richtig ausgegeben werden wird. Das sieht man ja mit dem Spektralphotometer ganz genau. Lächel

Viele Grüße

The Council


Hi...

aber es gibt Agenturen/Druckreien denen ist genau DAS wichtig was für Dich so unrelevant ist.

Beispiel:
Kommt ein Kunde und möchte am Bildschirm seine bearbeiteten Bilder sehen samt Layoutentwurf, was nicht selten vorkommt, jetzt erkläre Du ihm, dass das Bild im Druck nicht so ausgedruckt wird, oder das Layout in der Farbe nicht ganz so stimmt Lächel
Für Agenturen kann auch ein 5000 Euro Monitor kosten sparen!
Solche Monitore stellen den kompletten Adobe RGB-Farbraum und fast den kompletten ISOcoated dar, bei 40 Euro für einen Proof finde ich es ganz ok, das holen die sehr schnell heraus, und sicher haben die auch einen eigenen Proofprinter im Büro Lächel

antonio


FlamingArt hat geschrieben:
BlackIP hat geschrieben:


Eigentlich ne Freichheit sowas zu behaupten :> Sowas ist mein Beruf, also weiß ich wovon ich spreche.... tztz



Aha.... Bist Du "Webdesigner" ??? Oder Azubi im ersten Jahr ??? Oder Praktikant ??? Oder Schüler der nebenbei eine "Werbeagentur" hat ????



Ich glaube BlackIP hat die Schnauze gestrichen voll Lächel
Und wenn er nicht gestorben ist dann lebt er in einem anderen Forum weiter * Ja, ja, ja... *


Zuletzt bearbeitet von antonio_mo am Mo 12.06.2006 16:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
The Council

Dabei seit: 19.01.2006
Ort: Rivendell
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.06.2006 16:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sicher Antonio...

Ich hatte auch schon einige Kunden, die immer wieder überrascht waren, als sie ihr Tintenstrahler-Grün ( *zwinker* ) nicht so abgebildet auf der Röhre wiederfanden. Aber dann erkläre ich es ihnen, daß sowas eben nicht Farbverbindlich ist und sie verstehen es (+ ein paar technische Details). Und zur Sicherheit, wenn es zum Druck ging, dann habe ich einen Proof geschickt und mit dem Kunden gesprochen. Schließlich, wenn man es handwerklich gut macht, dann bekommt man auch die ersehnte Unterschrift... Aber da erzähle ich Dir mit großer Sicherheit sowieso nur das was Du schon weißt... Mit 40 bist Du bestimmt nicht erst seit gestern dabei ?


Viele Grüße

The Council
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.06.2006 16:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

BlackIP hat geschrieben:


Eigentlich ne Freichheit sowas zu behaupten :> Sowas ist mein Beruf, also weiß ich wovon ich spreche.... tztz



Aha.... Bist Du "Webdesigner" ??? Oder Azubi im ersten Jahr ??? Oder Praktikant ??? Oder Schüler der nebenbei eine "Werbeagentur" hat ????
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.06.2006 16:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

The Council hat geschrieben:
Sicher Antonio...

Ich hatte auch schon einige Kunden, die immer wieder überrascht waren, als sie ihr Tintenstrahler-Grün ( *zwinker* ) nicht so abgebildet auf der Röhre wiederfanden. Aber dann erkläre ich es ihnen, daß sowas eben nicht Farbverbindlich ist und sie verstehen es (+ ein paar technische Details). Und zur Sicherheit, wenn es zum Druck ging, dann habe ich einen Proof geschickt und mit dem Kunden gesprochen. Schließlich, wenn man es handwerklich gut macht, dann bekommt man auch die ersehnte Unterschrift...


naja....ich denke wir wissen worum es geht Lächel

Viele Grüße

antonio
  View user's profile Private Nachricht senden
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.06.2006 16:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

BlackIP hat geschrieben:
Und ich finde es schon eine Anmaßung mir zu unterstellen ich zieh mir solche programme von eMule...


Das seh ich ja jetzt erst Lächel

Also hast Du als 18 jähriger genug Geld um die die Creative Suite zu kaufen, aber heulst rum wegen den paar Euro für einen vernünftigen Monitor ??? Das ja noch bizarrer als ich dachte.


So Leute wie Du sind Schuld daran, daß Leute wie ich Mord rufen und des Krieges Hund entfesseln wenn man "Webdesigner" zu ihnen sagt....... Aber lassen wir das, daß führt hier zuweit
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.06.2006 16:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

FlamingArt hat geschrieben:
BlackIP hat geschrieben:
Und ich finde es schon eine Anmaßung mir zu unterstellen ich zieh mir solche programme von eMule...


Das seh ich ja jetzt erst Lächel

Also hast Du als 18 jähriger genug Geld um die die Creative Suite zu kaufen, aber heulst rum wegen den paar Euro für einen vernünftigen Monitor ??? Das ja noch bizarrer als ich dachte.


So Leute wie Du sind Schuld daran, daß Leute wie ich Mord rufen und des Krieges Hund entfesseln wenn man "Webdesigner" zu ihnen sagt....... Aber lassen wir das, daß führt hier zuweit


Na Deine Aussage war ein Lacher wert!!!!
DANKE Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
The Council

Dabei seit: 19.01.2006
Ort: Rivendell
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.06.2006 16:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

FlamingArt hat geschrieben:
BlackIP hat geschrieben:
Und ich finde es schon eine Anmaßung mir zu unterstellen ich zieh mir solche programme von eMule...


Das seh ich ja jetzt erst Lächel

Also hast Du als 18 jähriger genug Geld um die die Creative Suite zu kaufen, aber heulst rum wegen den paar Euro für einen vernünftigen Monitor ??? Das ja noch bizarrer als ich dachte.


So Leute wie Du sind Schuld daran, daß Leute wie ich Mord rufen und des Krieges Hund entfesseln wenn man "Webdesigner" zu ihnen sagt....... Aber lassen wir das, daß führt hier zuweit



Hallo Flaming Art

Darum geht es ja auch nicht, ob er die Version legal oder andersartig beschafft hat. Es ging um Monitore... Es geht auch nicht darum Monitore mit Cutting-Edge Tech zu kaufen, sondern wieviel adäquate Leistung bekommt man für möglichst wenig Geld. Ich finde das einen sehr wirtschaftlichen Gedanken. Wenn Du Dein Geld vernichten willst, indem Du anscheinend gern in Kauf nimmst, daß der "richtige" Monitor richtig viel Geld kosten muß, dann investiere es doch.

Grüße

The Council
  View user's profile Private Nachricht senden
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.06.2006 16:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja tut mir ja leid, aber ich krieg nen Blutrausch wenn MICH jemand Webdesigner nennt.
Zu einem Chirurgen sagst Du ja auch nicht ".....sag mal, du bist doch Metzger....."
Wofür hab ich mir Ausbildung/studium gegeben bzw. geb es mir ????
Damit sich irgendwelche Kiddies mit P2P-Zugang den Titel auf die Brust tackern, den anderer sich hart erarbeiten/erarbeitet haben ????

Knüppel aus dem Sack!!!!!!!



Und davon hab: Dererlei "Jungdesigner" versauen die Preise und den Ruf der gestaltenden Zunft gegenüber dem Kunden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.