mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 13:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Benutzerrechte auf OSX 10.4 vom 22.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Benutzerrechte auf OSX 10.4
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
flavio
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.03.2006 10:24
Titel

Benutzerrechte auf OSX 10.4

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

moin wie kann ich es anstellen, dass ordner und dateien die auf meinem rechner liegen von
anderen über das netzwerk ohne einschränkungen genutzt werden. also allg. zugriffsrechte.

und kommt mir bitte nicht mit apfel+i


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Mi 22.03.2006 14:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.03.2006 10:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die rechtevergabe von osx ist so eigentlich in ordnung. tauscht ihr die daten über einen server mit osx oder win?
bei osx gäbe es da mehrere möglichkeiten, die rechtevergabe der freigegebenen ordner/platten zu setzen.

für deinen fall kann ich ein sehr gutes freeware-tool empfehlen:

tinkertool vom marcel bresink kann genau das, was du tun möchtest.

die daten auf einem clientrechner haben die rechte des jeweiligen benutzers. die dateien sind für andere benutzer nicht schreibberechtigt.
mit tinkertool kann man nun zwei optionen ausschalten, die die rechte für andere benutzer auf "lesen&schreiben" setzen.

bitte vorsichtig mit dem tool umgehen und nichts verstellen, wovon man nichts versteht.
du solltest erstmal unter dem punkt "berechtigungen" die häckchen nicht erlauben bei "datei schreiben/datei anlegen/datei löschen" für "gruppe" und "andere" wegnehmen.

dann können alle anderen, die deine files bekommen, diese bearbeiten (öffnen, ändern, löschen)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
flavio
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.03.2006 10:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mein rechner muss momentan zwangsläufig als datenserver herhalten.
dafür nutze ich sharepoints. in den einstellungen sind eigentlich alle rechte
für gruppen und andere auf lesen und schreiben gesetzt.
nur muss ich trotzdem jedesmal für neu angelegte dateien die rechte nachträglich ändern.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Brünzessin

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 22.03.2006 10:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du hörst es wahrscheinlich nicht gerne, aber wir haben das Problem umgangen, in dem wir einfach auf allen Rechnern die gleichen Benutzer angelegt haben, mit denen wir arbeiten.
  View user's profile Private Nachricht senden
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.03.2006 11:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

probier das von mir genannte tool aus. das funktioniert gut.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flavio
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.03.2006 11:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nein es geht nicht. es werden nur leserechte vergeben.
scheiß macs
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.03.2006 11:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nach dem wegnehmen der häckchen solltest du dich vom system einmal ab- und wieder anmelden
oder neustarten.
das tool funktioniert definitiv! ich benutze das selbst und meine daten laufen über einen osx-server.
alle erstellten datein haben berechtigung zum schreiben/lesen/löschen für alle anderen benutzer.


die anderen rechner müssen tinkertool natürlich auch installieren! sonst wären ja nur deine daten ausführbar. die der anderen nutzer nicht.


welches system ist auf deinem rechner?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flavio
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.03.2006 12:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja ich glaube es geht.


//ein lächerliches BS
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Win] Benutzerrechte unter Win98
Benutzerrechte für RealPlayer (WinXP)
Adobe CS2 und eingeschränkte Benutzerrechte
OSX 10.5.7. ist da
OSX-DatumAnzeige
OSX update
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.