mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 12:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: banner als signatur in outlook vom 09.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> banner als signatur in outlook
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.09.2004 09:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lechuza hat geschrieben:
ok, alles durchgelesen Meine Güte!
Menno!


hey sorry - aber anders kann ich es auch nicht beschreiben. wenn du ganz sicher gehen willst musst du eben rfc-konform handeln.
ich hatte da mal nen mta unter debian gesehen der mails checkt - wenn ich den wieder finde installier ich den mal
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dede

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: Köln
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.09.2004 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also wenn du es denn dan wirklich machen willst geht das auf dem Mac soweit ich weiss mit Thunderbird.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.09.2004 09:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pixelpope hat geschrieben:
Also wenn du es denn dan wirklich machen willst geht das auf dem Mac soweit ich weiss mit Thunderbird.


Au weia!
was genau meinst du? eine html-mail erstellen? ich denke das geht auf dem mac mit weit mehr programmen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 09.09.2004 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
ich dachte outlook verwendet zum anzeigen von html auch irgendwie den ie? was sind denn wilde formate? und was ist ne falsche einbettung von bildern, das geht doch nur durch das img-tag?

Du kannst in manchen Clients Bilder "einfach so" in die Mail reinziehen. Die Abbildung wird dann intern umbenannt (135jk135ö5153252135n.gif oder so) und als E-Mail Anhang verschickt. Clients gleicher Bauart interpretieren die Abbildung dann korrekt und platzieren sie für die Darstellung an entsprechend richtige Stelle. Andere Clients verstehen das NICHT. Die richtige Art und Weise der Referenzierung ist also: Bilder im Internet hinterlegen und per <img>-Tag verlinken.

"Wilde Formate" sind bspw. CSS-Positionierungen in HTML-Mails, die manche, "schlanke" Mailclients nicht verstehen. Wenn Outlook auch die IE-Renderengine verwendet, Thunderbird spw. die Gecko-Engine, andere Clients verstehen das vielleicht nicht.

//
Sorry, bin gerade unterbrochen worden, daher ist mein Post wohl nicht mehr so "up to date" *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von am Do 09.09.2004 09:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.09.2004 10:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

achso, na dann passt einigermaßen, ich hatte eh immer normale html-files erstellt und diese verschickt...

ich denk ein großteil der "normalen" user verwendet eh outlook, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen signatur in outlook erstellen
[outlook] Variable in der Signatur?
Signatur in Outlook 2007
Outlook 2003 und Outlook Express
Signatur umwandeln
[OS X Mail] Signatur mit Bild?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.