mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 15:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ATI Radeon X1600 Pro: Kein Bild! vom 17.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> ATI Radeon X1600 Pro: Kein Bild!
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Phantom_Z

Dabei seit: 03.04.2007
Ort: -
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.04.2007 18:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, ich bin neu und habe natürlich auch ein Problem mit der ATI Radeon x1600 PRO (256 MB DDR2 MEMORY DirektX 9.0 Shadar Model 3.0)

Mein PC ist ein SCALEO 600 von Fujitsu Siemens mit 1024 Ram, 3,2 gigaherz, windows Xp usw.

So meine alte Grafikkarte (NVIDIA FX 5700LE) habe ich deinstalliert und rausgenommen und die neue Grafikkarte (ATI Radeon x1600 PRO) danach eingebaut und jetzt wenn ich meinen PC darauf hin starte ist der Bildschirm zwar nicht schwarz sondern er zeigt ganz viele bunte Streifen, die senkrecht den Bildschirm(Flachbildschirm von Gericom) runtergehen. Auch nach mehrmaligem Rumprobieren blieb das Bild bunt!

Vielleicht könnt ihr mir auch helfen?
Danke im Voraus!
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.04.2007 19:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Klingt schwer nach Defekt. Garantie fetzt und so. *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Phantom_Z

Dabei seit: 03.04.2007
Ort: -
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.04.2007 22:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lumen hat geschrieben:
Klingt schwer nach Defekt. Garantie fetzt und so. *hehe*


Ok Problem gelöst hab nur nicht gewusst das das Ding einen extra Sromanschluss braucht! Jetzt läufts bestens, danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
xBe

Dabei seit: 03.06.2006
Ort: Mönchengladbach
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.04.2007 00:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia! Au weia! Au weia! Au weia!


sei froh das deine graka noch läuft...
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.04.2007 16:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also das Fehlerbild hab ich ja auch noch nicht erlebt. *Huch*
Im Normalfall piepen die Teile wild rum oder gehen gar nicht erst wenn der Strom fehlt. Oder sie stürzen bei 3D ab und melden das der Chip zum Schutz runtergetaktet wurde. Aber Streifen? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
Sweety1987

Dabei seit: 30.12.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 30.12.2007 01:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi hallo Leute,

ich habe auch so ein ähnliches Problem allerding habe ich keine Grafikkarte Onboard und ich habe auch keine alten Gafikkartentreiber drauf...ich habe ebenfalls eine ATI Radeon x1600 Pro, am Anfang war noch alles ok aber irgendwann fing sie dann an rum zu spinnen. Immer wenn ich einen Neustart gemacht habe ging bei mir der Monitor nicht mehr mit an ich habe auch schon andere Monitore getestet die gingen alle also kann es nicht daran liegen, jedenfalls musste ich dann den Rechner komplett Runterfahren und wieder an machen und dann ging er erst mit an...aber später musste ich das dann immer öfters machen und zum Schluß ging er garnicht mehr an *hu hu huu*

Ich habe echt keine Ahnung ob es jetzt an der Grafikkarte liegt oder an was anderes * Keine Ahnung... *
Kann mir da irgendjemand helfen??????????

Danke im voraus!!!

Sweety
  View user's profile Private Nachricht senden
Kahlcke

Dabei seit: 13.02.2004
Ort: Flensburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.12.2007 10:30
Titel

Re: ...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

xBe hat geschrieben:
Hi... Es wäre nett , wenn du dein Post noch en bisschen erwitern könntest...Hab ma ne eventuelle Lösung geschrieben, zumindestens eine, die auf den Post passen könnte...



Oder haste etwa die Karte in den AGP Platz gestopft?! Au weia! wäre nicht so gut *zwinker*


Ich würde die Sache mit dem Bios mal probieren...


LG xB4nOx



DAS geht schonmal garnicht.
Schonmal ein PCIe Karte gesehen ? Nein ?

Es gibt nur 3 Möglichkeiten:
1. Die Karte ist defekt / Wird zu heiß / Das Netzteil ist zu schwach
2. Der Slot ist defekt
3. Die interne Grafikkarte ist noch nicht deaktiviert.

//Nachtrag: Guck doch mal bitte was für ein Mainboard das ist. Dann kannst du auch gleich nach kalten Lötstellen auf der Grafikkarte gucken und nach geplatzen/"offenen" Kondensatoren.

//Nachtrag2: Wie alt ist das Mainboard ? Biosbatterie in Ordnung ?


Zuletzt bearbeitet von Kahlcke am So 30.12.2007 10:34, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
drean

Dabei seit: 08.03.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 08.03.2008 20:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem die o.g. Grafikkarte gekauft! Nun habe ich folgendes Problem.

Mein Monitor bleibt schwarz und der Rechner gibt auch kein Ton von sich!

Die Board ist PCchips K8 M860 (Ja ich weis nicht das beste Board, aber für meine Zwecke reicht es)
Den Onboard Grafikchip kann man im BIOS (American Megatrends) nicht ausstellen, da es keine onboard Grafik gibt!

Grafiktreiber der alten Graka habe ich auch gelöscht aber es tut sich nichts!

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet!

Mit freundlichen Grüßen

André
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen ATI radeon X1600 PRO / Geht überhaupt nicht
ati radon x1600 pro- kein bild ?
ATI Radeon + HG Bild 2. Monitor
[PC] ATI Radeon 9600xt - Bild vom 2. Monitor verschwommen
Schwarzer Bildschirm ATI X1600 Pro bin hilflos
ATI radeon x800 gt - Bildaufbau ruckelt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.