mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 15:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: arbeitsspeicher sdram pc133 vom 17.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> arbeitsspeicher sdram pc133
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
georg
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.09.2004 09:19
Titel

arbeitsspeicher sdram pc133

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so, da mein windows xp pro extrem langsam wird wenn ich zusätzlich noch photoshop und quark aufmache muss ich mir wohl oder übel arbeitsspeicher kaufen!
momentan hab ich auf meinem alten athlon-rechner (1ghtz) 128mb sdram pc133 (infineon), ich dachte an 512mb!
hab dann gestern im netz gesucht und preise für 512 zwischen 50 (noname) bist 90euro gefunden! als ich dann aber im pc-laden war meinte der typ dort er würde mir nur 2x256mb doubleside (oder so) speicher geben weil er mit allem anderen schlechte erfahrungen hat und deswegen garnichts anderes mehr bestellt! von wegen festplatte erkennt das wahrscheinlich nicht und so! dafür würde er dann je riegel 95euro verlangen!

was meint ihr, bzw. welche erfahrungen habt ihr! fand die art wie er mir das gesagt hat verschissen unfreundlich aber ich kenn mich nicht wirklich aus und musste das dann eben erst mal hinnehmen!

hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!


mfg
  View user's profile Private Nachricht senden
turboa

Dabei seit: 16.12.2002
Ort: Bonn/Köln
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.09.2004 09:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das wären dann für beide Riegel 190 Euronen?

Für 250 Euro bekommst du mittlerweile schon einen AMD 2500 + Board + 512 DDR Infineon
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
g-style

Dabei seit: 25.09.2002
Ort: Black Forrest
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.09.2004 09:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würde auch meine das der dich vielleicht etwas verarschen will. achte darauf das die taktung der neuen riegel mit denen der alten übereinstimmt und dann kauf dir die im netz wenn der dich im laden verkohlt (taktung is deswegen wichtig weil du damit auf der sicheren seite bist das dein mainboard die riegel auch erkennt). wenn der rechner den ram nicht erkennen würde würde er erst gar nicht zur erkennung der platte kommen, da er als erstes den ram durchzählt.

mfg
  View user's profile Private Nachricht senden
georg
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.09.2004 09:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

turboa hat geschrieben:
Das wären dann für beide Riegel 190 Euronen?

Für 250 Euro bekommst du mittlerweile schon einen AMD 2500 + Board + 512 DDR Infineon


klingt nicht schlecht, aber ich wollt eigentlich bischen geld sparen damit ich mir nen notebook kaufen kann und den rechner halt vorübergehen bis weihnachten halt erträglich machen eben 50-70euro , 250ist halt krass viel! * Ich will nix hören... *

[quote]
vorallem wenn ich den rechner so aufrüste dann komm ich auch wieder in versuchung mir ne grafikarte zuzulegen und jeden abend ein zwei drei vier stunden zu zocken Grins
Zitat:
ich würde auch meine das der dich vielleicht etwas verarschen will. achte darauf das die taktung der neuen riegel mit denen der alten übereinstimmt und dann kauf dir die im netz wenn der dich im laden verkohlt (taktung is deswegen wichtig weil du damit auf der sicheren seite bist das dein mainboard die riegel auch erkennt). wenn der rechner den ram nicht erkennen würde würde er erst gar nicht zur erkennung der platte kommen, da er als erstes den ram durchzählt.

hmm, und das funktioniert dann alles, meinte zwar ein freund von mir auch, aber was machen wenns nicht klappt, vorallem warum sollte mich der idiot im laden so verarschen wollen??? ich mein könnt ja schon sein das die älteren festplatten eben wirklich erkennungsprobleme haben mit so grossen speicherrigeln?! wie gesagt wie ists bei euch! oder habt ihr euch alle gleich immer neue rechner geholt und ich bin der einzige mit sonem alten ding...hab auch nur 32mb grafik *hu hu huu* * Ich will nix hören... *
  View user's profile Private Nachricht senden
turboa

Dabei seit: 16.12.2002
Ort: Bonn/Köln
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.09.2004 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das sollte auch lediglich ein vergleich sein damit du abschätzen kannst was diese popligen 133er sd rams kosten sollen

ich würde es mir generell überlegen

70 euro für sd ram ausgeben die du spätestens bei deinem nächsten motherboard nicht mehr gebrauchen kannst finde ich schon etwas happig
  View user's profile Private Nachricht senden
Eistee
Administrator

Dabei seit: 31.10.2001
Ort: Grimma
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.09.2004 09:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also wenn du dir für den Preis Speicher kaufst *zwinker* ich hätte da noch ein Blatt Papier A4 weiss, für dich nur 50 Euro *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
georg
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.09.2004 09:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da hast du recht...wo gibts das was du sagst zu kaufen?


@eistee
ist das papier beiseitig weiss? *Thumbs up!*


Zuletzt bearbeitet von georg am Fr 17.09.2004 09:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
turboa

Dabei seit: 16.12.2002
Ort: Bonn/Köln
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.09.2004 10:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

georg hat geschrieben:
da hast du recht...wo gibts das was du sagst zu kaufen?



ich habe es in bonn bei dem händler meines vertrauens *Thumbs up!* gekauft, aber das sollte auch in jeder anderen stadt zu ähnlichen preisen möglich sein
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Techn. Problem] SDRAM-Baustein, 133 MHz
Arbeitsspeicher
Informationen zum Arbeitsspeicher
Frage zum Arbeitsspeicher
[Arbeitsspeicher] Was ist Timing CL?
Arbeitsspeicher kühlen...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.