mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 21:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Alternative Programme zur Datenübertragung (ISDN-Leonardo) vom 19.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Alternative Programme zur Datenübertragung (ISDN-Leonardo)
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
dabo
Threadersteller

Dabei seit: 08.12.2003
Ort: Bad Soden-Salmünster
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.05.2004 08:31
Titel

Alternative Programme zur Datenübertragung (ISDN-Leonardo)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Servuz.
In unserer Firma nutzen wir seit bestimmt 1879 Leonardo zur Datenversendung an Kunden bzw bekommen die Daten auch via ISDN-Kanal. Wisst ihr welche alternative Möglichkeiten es gibt, da wir die zwei Kanäle wieder mit Telefonen belegen können?? Wir haben insgesamt 8 Kanäle zur Verfügung. 6 nutzen wir für Telefone und 2 für ISDN, die zwei müssten wir wieder frei kriegen.

Welche Alternativen gibt es, die aber auch Industrie-Standard sind, d.h. dass unsere Kunden auch damit was anfangen können??

Danke.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.05.2004 08:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

für welche plattform denn nur?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Joe Sixpack

Dabei seit: 30.06.2003
Ort: guantanamo, cuba
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.05.2004 08:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie wärs mit E-Mail?



*ha ha*


äh aber im ernst? ich versteh das problem nicht ganz, isdn braucht immer einen kanal. beantrage doch einfach zusätzliche nummern?


edit: wenn's um alternative leo programme geht kenn ich nur kaanu von tkr.de. ist aber schon lange her....


Zuletzt bearbeitet von Joe Sixpack am Mi 19.05.2004 08:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
dabo
Threadersteller

Dabei seit: 08.12.2003
Ort: Bad Soden-Salmünster
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.05.2004 08:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Saucer hat geschrieben:
für welche plattform denn nur?


einmal für mac, g4, os 9.2
einmal für mac, g5, os x

email ist bissi zu unsicher, außerdem email mit 60mb aufwärts...? gibts nicht auch was leo-ähnliches, dass man einfach über ne normale internetverbindung berteiben kann?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
continentaldrift

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: münchen | los angeles
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.05.2004 09:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mir ist da leider nichts bekannt,
was auch bei verlagen oder so
üblich wäre.
kenne ausser email da keine
alternative.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.05.2004 09:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wir haben in der agentur in der ich mal gearbeitet habe das ganze via ftp gemacht. für den kunden gab´s ein entsprechendes frontend mit dem er sich mit benutzer und pw einloggen konnte und dann seine daten hochschieben konnte. und wenn wir was an kunden geschickt haben entweder die datei direkt per mail oder eben auf den ftp gestellt und den downloadlink weitergegeben. wir sind ganz gut gefahren damit.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dabo
Threadersteller

Dabei seit: 08.12.2003
Ort: Bad Soden-Salmünster
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.05.2004 10:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hört sich recht interessant an mit dem ftp. lass ich mir mal durch den kopf gehen. da wir eh hier unseren server stehen haben, wäre das ganze recht praktisch...danke
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.05.2004 10:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

man spart sich vor allem dadurch einen haufen kohle für die isdn-übertragung, insofern man ne anständige leitung mit entsprechendem freitraffic hat. und um einige schneller ist´s mit dsl (oder besser) ausserdem!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen ISDN einrichten
ISDN - maximale Kabellänge ??!
[PC] Laptop & ISDN
ISDN-Karte für Mac gesucht
Neue ISDN-Karte...Hiiilfe
ISDN WLan Rounter gesucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.