mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 13:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Aldi]TFT 19" - BenQ vom 13.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Aldi]TFT 19" - BenQ
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
bg
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2004
Ort: -
Alter: 24
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 13.11.2004 10:39
Titel

[Aldi]TFT 19" - BenQ

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lächel moin
//auf seite 4 gehts weiter


Zitat:



* max. Auflösung:1.280 x 1.024 (naja..)
* On Screen Display (?)
* 2 integrierte Lautsprecher (ähmm ja..)
* VGA und DVI-D Anschluss - mit automatischer Signalerkennung (super)
* Kontrastverhältnis typ.: 600:1 - reiches, sattes Schwarz
* sichtbare Bildschirmdiagonale: 48,2 cm
* Betrachtungswinkel typ.: horizontal 170°, vertikal 170°
* Plug & Play - leichte Installation
* 400€ (ja ne is klar)


also. zz hab ich noch Hyundai ImageQuest P910+ Röhre...
aber die strahlen.. der platz.. na auf jedenfall soll er weg...

soll ich einfach mal testberichte von chip oder so abwarten... weil so richtig viel angaben sind das ja nich da oben...

kaufen? blos nich? hab kein plan auf dem gebiet...

bitte um fachmännische/fachfrauische hilfe * Mal bisschen die Nase pudern... *


Zuletzt bearbeitet von bg am Do 03.02.2005 12:10, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
buff-daddy

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.11.2004 10:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie ist denn die Reaktionszeit von dem Teil, falls du ein "Gamer" bist, ist das nicht uninteressant.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Ticalion

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: DÜW
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.11.2004 11:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also aldi/medion bieten eigentlich immer gute produkte an.
mein rechner z.B. is von aldi und mein nächster wird wieder von dort sein.

aber was mich auch interessieren würde, ist die reaktionszeit des TFT.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ghost-media
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 13.11.2004 11:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du vieleicht die genaue Produktbezeichnung hast, kannst du evtl. auf der medion homepage mehr rausfinden, wie reaktionszeit und so.

Würde mich auch mal interessieren, ob sich ein kauf lohnen würde.

Wie siehts mit den Syncmasters von Samsung mit der Preisklasse von +- ca 400 € aus?

Edit:

Hab ds hier rausgefunden, wenns der richtige ist:

19" TFT SXGA LCD Color Monitor
Sichtbare Bildschirmdiagonale 48,2 cm
Betrachtungswinkel typ. Horizontal = 170° / Vertikal = 170°
Kontrastverhältnis typ. = 500:1
2 integrierte Lautsprecher
Maximale Auflösung 1280 x 1024
Helligkeit typ. = 250 cd/m2
Reaktionszeit typ. = 25ms
OSD (On Screen Display)
Universal Netzbetrieb (AC 100-240V~50-60Hz)
Strahlungsarm nach TCO 99
Monitor und Netzteil VDE/GS geprüft


Zuletzt bearbeitet von am Sa 13.11.2004 11:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Sa 13.11.2004 12:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ghost-media hat geschrieben:

Reaktionszeit typ. = 25ms


standard ist doch mittlerweile 12 ms, oder?


Zuletzt bearbeitet von am Sa 13.11.2004 12:24, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
Nam-x

Dabei seit: 02.07.2003
Ort: Südhessen / Bergstrasse
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.11.2004 12:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also mit über 15ms würde ich nicht zocken wollen...
  View user's profile Private Nachricht senden
bg
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2004
Ort: -
Alter: 24
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 13.11.2004 12:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm.. ich zocke nich.. aber dvd´s schaun wär schon ne schöne sache...

chip.de hat geschrieben:
Moderne Displays weisen geringe Reaktionszeiten von 12 bis 25 Millisekunden (ms) auf. Insbesondere bei Spielen und Filmen ist eine geringe Reaktionszeit von 12 bis 16 ms wichtig, bei normalen Office- und Internet-Anwendungen spielt die Reaktionszeit kaum eine Rolle .


der preis.. und dann 25ms.. hm.... oder ich hol mir nen iMac G5 Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Sa 13.11.2004 12:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

preislich gesehen kein unterschied. *ha ha*
 
 
Ähnliche Themen [Frage zu TFT] BenQ FP783
Aldi oder Lidl - TFT?
BenQ LightScribe funktioniert nicht
Problem mit Benq Monitor
Benq-Siemens El71 und mein Mac
Jemand Erfahrungen mit dem BenQ SW2700PT
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.