mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 10:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Adobe CS2 und eingeschränkte Benutzerrechte vom 20.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Adobe CS2 und eingeschränkte Benutzerrechte
Autor Nachricht
meral
Threadersteller

Dabei seit: 11.02.2006
Ort: München
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 20.10.2006 01:27
Titel

Adobe CS2 und eingeschränkte Benutzerrechte

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, Gestalter

Ich hätte da mal ne Frage.

Ich hab die Creative Suite 2.0 auf der C: Platte, auf der auch mein System liegt.
Außerdem hab ich eingeschränkte Nutzerrechte.

Wenn ich als Admin Illustrator oder InDesign öffne, ist es in Deutsch, ich kann auf die Bridge zugreifen ... alles wunderbar.
Aber wenn ich mit dem eingeschränkten Nutzerkonto zugreife, kann ich nicht auf die Bridge zugreifen. Aber noch besser ist: Wenn ich als eingeschränkter user InDesign öffne, dann seh ich alles in Englisch Jo!

Hab das alles extra auf C: liegen, weil ich meine, dass die AdobePS-Funktionen dann besser mit CS2 zusammenarbeiten.

Ich könnte auch alle CS2 - Programme auf ne andere Platte legen ... aber dann müsste ich ja auch den Post-Script-Drucker auf diese Platte legen ... aber der ist ja im System drin.

Ich finde das nämlich nervig immer den Admin anzumelden, wenn ich was Layoute, und mich dann fürs surfen abzumelden. andererseits hab ich keinen Bock auf Viren.


Wie habt ihr das gelöst?

Gruß, Meral
  View user's profile Private Nachricht senden
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 20.10.2006 08:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Definier doch einfach, dass du unter dem Account mit eingeschränkten Benutzerrechten PS dauerhaft als Admin ausgeführt wird.

Zuletzt bearbeitet von charon am Fr 20.10.2006 08:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
karl-mark

Dabei seit: 30.03.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 07.05.2007 09:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab das gleiche problem:
bin zur zeit als eingeschränkter nutzer auf'm pc unterwegs, das adminkonto ist passwortgeschützt.

hab bei photoshop (CS-8.0- auf XP) meine speicherplatten verteilt (ertes, zweites, drittes volume), ab da geht photshop nur noch als admin, weil laut meldung: 'konnte PS nicht initialisieren weil DIE datei geschützt ist, bitte heben sie den schutz der datei im explorer unter eigenschaften auf'... welche ist denn 'die' datei? PS hat ja nicht nur eine oder auch zwei...

ich will meinen speicherplatz auf die platten verteilen, da es wirklich einen riesen speed-schub im vergleich gibt...

ich will mich aber nicht immer als admin anmelden, denn das bedeutet, dass mann jedes mal ein passwort eingeben muss, dass alle dateien die über fotoshop gestaltet wurden auch nur mit adminrechten verschieben, löschen oder verändern kann. * Ich geb auf... *

das ist doch völlig hirnrissig....

also welche dateien muss man denn freischalten? oder welche lösung habt ihr denn?

ps. system: XP Home (rechte-verwaltung also nicht besonders geil...) SP2


bis späda.


Zuletzt bearbeitet von karl-mark am Di 08.05.2007 08:39, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
karl-mark

Dabei seit: 30.03.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 08.05.2007 09:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

noch eine kleinigkeit vergessen:
installiert hab ich photoshop unter dem jetztigen user account, der aber noch adminrechte hatte (hatte gehofft dadurch cs auszutricksen), danach hab ich den account wieder zurück auf eingeschränkt eingestellt.
diese methode hat normalerweise den vorteil dass 'geschützte' dateien, dadurch dass sie vom gleichen user installiert wurden, auch mit eingeschränkten rechten nutzbar sind. leider nicht der fall bei photoshop.

das nervt. ist blöd und gemein. ich könnte ja theoretisch bei cs die volumes alle auf c: setzen, dann wäre alles geregelt, bin aber der meinung dass dadurch leistung flöten geht. (starts und dicke dateien werden mit der verteilung auf versch. volumes recht merkbar beschleunigt)
und ein ding dass ein paar hunderte euros kostet, sollte eigentlich so'n blödsinn gar nich haben. oder vielleicht gerade deswegen (versch. user erfordert versch. lizenzen, auch auf dem gleichen pc? das kann jetzt aber nicht sein oder...shit, son scheiss, aber warum is das bei den aderen scheiss von adobe nicht so? golivecs, indesigncs?)

thx und bis späta.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Benutzerrechte auf OSX 10.4
[Win] Benutzerrechte unter Win98
Benutzerrechte für RealPlayer (WinXP)
Adobe Photoshop CS2
Adobe Gamma in CS2?
Welchen PC für Adobe CS2- Anwender?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.