mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 03:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Adobe Bridge vom 24.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Adobe Bridge
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Futura
Threadersteller

Dabei seit: 04.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 24.02.2006 17:47
Titel

Adobe Bridge

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
mal wieder ne doofe Frage von mir. Gibt es hier eigentlich Leute, die dieses Adobe Bridge nutzen? Mir will immer noch nicht in den Kopp, was daran eigentlich so toll sein soll. Ich meine, ich hab's hier auf dem Rechner, sehe aber nicht wirklich den Sinn darin. Meine Dateien verwalte ich doch immer prima über meine eigene Ordnerstruktur, wozu dann extra noch ein Programm dafür? Was sind die Vorteile? Ehe ich mich jetzt wieder durch diese endlosen Programminfos von Adobe quäle: Vielleicht kann mir jemand hier den Nutzen kurz nennen? Und: Wird dieses Bridge in Agenturen eigentlich tatsächlich häufig eingesetzt?
Viele Grüße
Futura
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.02.2006 17:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Momentan organisierst du deine daten per Filesystem. Bridge richtet sich eher an Umgebungen mit vielen Benutzern, die an gemeinsamen Projekten arbeiten. Da ist es oft möglich, dass man die Daten nicht per Filesystem verwalten kann. Wenn in der Broschüre vom Herbst der Packshot vom Sommer verwendet werden soll. Wenn man das per Bridge verwaltet, erspart man sich redundanzen im Filesystem. Stell es dir so vor: Wie bei Quark kanst du ein und dasselbe Bild hunderte Mal in hundert unterschiedlichen Projekten verwenden. Und erst wenn du bei nem Projet auf "Für Ausgabe sammeln" klickst, wird eine kopie des ursprünglichen Files angelegt.

So kann man zum Beispiel das Logo des Kunden in jedes Projekt einbinden, muss es aber nur einmal ändern.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Futura
Threadersteller

Dabei seit: 04.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 24.02.2006 17:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ah, vielen Dank für die Infos! Lächel Dann hatte ich es doch richtig verstanden: Es lohnt sich erst ab mehreren Benutzern, ja?
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.02.2006 18:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Richtig. In meinen Augen tut es das.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.02.2006 08:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich sehe den vorteil eher, dass ich dank bridge x-beliebige daten wie RAW-Dateien, freehand, eps anschauen kann.

und das in einer ziemlich guten performance.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.02.2006 09:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:
ich sehe den vorteil eher, dass ich dank bridge x-beliebige daten wie RAW-Dateien, freehand, eps anschauen kann.

und das in einer ziemlich guten performance.


Native Freehand-Daten?

Und das du andere Bildformate mit nem kostenosen (!) Programm wie IrfanView oder ACDSee auch betrachten kannst, hat dir schon mal einer gesagt, oder? *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.02.2006 09:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

natürlich gibt es konkurrenzprogramme, aber so hab ich alles in einer suite...
muss nicht zig programme installieren bzw. bedienen

farbmanagment wird auch von der bridge unterstützt.
  View user's profile Private Nachricht senden
derpfadfinder
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 27.02.2006 10:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich hab kann nimroy nur zustimmen, ausserdem finde ich es gut das ich keine dateien mehr öffnen muss um zu sehen welche schriften ich benutzt habe! falls ich die mal suche oder so!
 
 
Ähnliche Themen [Adobe Bridge] Adresszeile?
Schriftgrad Adobe Bridge
Adobe Bridge Verschlagwortung über Stichwörter
Adobe Bridge CS3 - Absturz bei eps Dateien
Adobe Bridge CS4 Mac / CR modifizierte JPGs öffnen
Adobe Bridge CS4 und CS5 leider parallel installiert
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.