mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 21:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 300GB Platte wird nur mit 32 GB erkannt! vom 06.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> 300GB Platte wird nur mit 32 GB erkannt!
Autor Nachricht
Sunlifestyle
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: Hoyerswerda bei Dresden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.06.2006 20:10
Titel

300GB Platte wird nur mit 32 GB erkannt!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe mir heute eine Festplatte + Gehäuse gekauft!
Ich bin mit der Methode recht zufrieden, da ich das schoneinmal gemacht habe und dadurch mehrere Euros spare.
Nun habe ich wie gesagt, mir eine Neue 300gb große Festplatte gekauft, eingebaut, saft angeklemmt und formatiert.
Nach dem Formatieren zeigt sie aber nur 31gb an.
Kann mir da jemand mal helfen?
Ich besitze win xp home + sp2 + neuse uptates!

Danke!


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Mi 07.06.2006 13:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
stsy2k

Dabei seit: 30.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.06.2006 20:29
Titel

Re: HILFE 300GB PLATTE wird nur mit 32 GB erkannt!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sunlifestyle hat geschrieben:
Hallo,

ich habe mir heute eine Festplatte + Gehäuse gekauft!
Ich bin mit der Methode recht zufrieden, da ich das schoneinmal gemacht habe und dadurch mehrere Euros spare.
Nun habe ich wie gesagt, mir eine Neue 300gb große Festplatte gekauft, eingebaut, saft angeklemmt und formatiert.
Nach dem Formatieren zeigt sie aber nur 31gb an.
Kann mir da jemand mal helfen?
Ich besitze win xp home + sp2 + neuse uptates!

Danke!

Wie wird die Platte vom BIOS erkannt?

Welches Dateisystem hast du für die Platte genommen? Mit z.B. fdisk Partitionen korrekt erstellt?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
tobiTOBSEN

Dabei seit: 19.08.2002
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.06.2006 20:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schätze mal an der festplatte ist der 32 GB clip gesetzt (Jumper) oder die
andere möglichkeit ist, dass dein bios auf deinem motherboard das nicht unterstützt
(da müsstest du aber einen uralt rechner haben < PII)
  View user's profile Private Nachricht senden
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.06.2006 21:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ganz heisser Tipp: Dateisystem FAT32? Versuchs mal mit NTFS
  View user's profile Private Nachricht senden
Sunlifestyle
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: Hoyerswerda bei Dresden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.06.2006 22:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich habe jetzt das bios geupdatetet...rechner zwar schon 3 jahre alt, aber vor kurzem komplett aufgerüsstet...also auch ein neues mainboard!
den jumper clip habe ich entfernt, jetzt müsste sie laut besreibung auf slave stehen.
dateisys. ist im übrigen auch ntfs!
hat nochjemand ne lösung?
ach und die platte wird im bios nicht angezeigt.da sie ja nur über usb läuft!
sie ist ja nicht fest im pc!


Zuletzt bearbeitet von Sunlifestyle am Di 06.06.2006 22:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 06.06.2006 22:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Unter HKEY_LOCAL_MACHINE\ System\ CurrentControlSet\ Services\ Atapi\ Parameters\ muss der Wert EnableBigLba als DWORD mit dem Wert 1 angelegt werden. Danach lässt sich die Festplatte ebenfalls voll nutzen. Dies wird aber nur mit installiertem SP1 empfohlen.


Sollte bei sp2 aber eigentlich schon gehen.. Naja, kannst ja trotzdem probiern.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Krycek

Dabei seit: 01.08.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.06.2006 22:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sunlifestyle hat geschrieben:

den jumper clip habe ich entfernt, jetzt müsste sie laut besreibung auf slave stehen.
[...]
ach und die platte wird im bios nicht angezeigt.da sie ja nur über usb läuft!


Externe Platten (USB) unbedingt immer als Master "jumpern", nicht als Slave oder Cable Select, da Du sonst nach ein paar Schreibvorgängen Fehlermeldungen hast und die Daten auf der Platte komplett vergessen kannst.
  View user's profile Private Nachricht senden
213db

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Nuremberg +/- 30km
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 07.06.2006 13:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht hast du die Platte nicht richtig Partitioniert. Das war bei meiner
Externen auch. Ich hab dann mit fdisk die gesamte Kapazität in eine/mehrere
Partition/en aufgeteilt,formatiert - et voilá!

Es gibt auch Freeware,die dir die Partitionierung unter Windows
erlaubt. Ist komfortabler.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen SATA- Platte als extern erkannt
Neue SATA-Platte wird nicht erkannt.
Buffalo Linkstation - zweite Platte wird nicht erkannt
externe ethernet platte von lacie wird nicht mehr erkannt
platte formatieren
Platte formatieren mit CD
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.