mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 2 monitore, welche grafikkarte vom 28.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> 2 monitore, welche grafikkarte
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
hyko
Threadersteller

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.07.2004 12:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

PatrickB hat geschrieben:
Mal ne kurze Frage:
Ich hab gehört dass man in diese Barebone-Systeme nicht jede beliebige GraKa einbauen kann, wegen dem Netzteil!
Ich überlege ernsthaft mir in naher Zukunft mal so ein System zusammenzubauen aber wenn ich dann meine Radeon 9800 Pro nicht benutzen kann hat sich das erledigt.

Jemand ne Ahnung ob das stimmt?


meiner einer besitzt ein Shuttle XPC Barebone SN85G4 und da steht, habs grad eben noch nachgeschaut expliziet das drin:
Shuttle XPC Barebone SN85G4 hat geschrieben:

Wichtiger Hinweis: AGP-Steckplatz unterstützt nur 1,5V-Grafikkarten 1 x 32 Bit PCI (v2.2)
AGP- und PCI-Slot sind gleichzeitig nutzbar
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.07.2004 12:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da du alles wirklich aufwendige nur auf deinem hauptschirm machen wirst kannst du die 9200 dafür benutzen und dir irgendeine möglichst alte leise, stromsparende pci graka für den 15". kannste dir für 10€ bei ebay hohlen.
wenn dir die 9200 allerdings zu langsam ist dann kannst du dir gleich eine neue ati mit 2 ausgängen kaufen, ich weis nur net obs die mit 1,5V AGP gibt...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
hyko
Threadersteller

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.07.2004 13:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kann einer diese karte empfehlen???

Sapphire 9600 SE 128MB DDR-RAM TV-out/DVI Passiv-Kühlung
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kommune23

Dabei seit: 13.10.2003
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.07.2004 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Keine SE Karten von ATi nehmen! Das sind immer schwer abgespeckte Versionen. Wenn, dann eine "normale" 9600 oder die Pro-Version. Sapphire und Powercolor sind günstig und haben ATi-Referenzdesign - da kannste zugreifen.

Soviel ich weiß, ist 1,5V = 8x AGP - also passt das (da die 9600 8X AGP unterstützt)
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.07.2004 14:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich hab so ne "abgespeckte" SE-Version und bin zufrieden... Spiele laufen auch - wenn es denn mal sein muß. Außerdem sind die billig - so um die 90,- EUR kriegt man da ne ganz brauchbare Karte und wenn die nix taugt, ist es auch nicht so Schade ums Geld - nach nem Jahr kann man sich ja dann ne neue holen.
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.07.2004 14:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

PatrickB hat geschrieben:
Mal ne kurze Frage:
Ich hab gehört dass man in diese Barebone-Systeme nicht jede beliebige GraKa einbauen kann, wegen dem Netzteil!
Ich überlege ernsthaft mir in naher Zukunft mal so ein System zusammenzubauen aber wenn ich dann meine Radeon 9800 Pro nicht benutzen kann hat sich das erledigt.

Jemand ne Ahnung ob das stimmt?


Zu dem 1,5V AGP Problem kommt ja noch hinzu, dass Deine 9800 Pro einen separaten Stromanschluss hat bzw. braucht... Je nach Dimensionierung des Barebone-NT's könnte es da schon eng werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.07.2004 18:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kommune23 hat geschrieben:

Soviel ich weiß, ist 1,5V = 8x AGP


NEIN! * Ich geb auf... * * Ich geb auf... * * Ich geb auf... *
die SPANNUNG hat nicht mit dem DATENDURCHSATZ des AGP-Busses zu tun!
1.5V = 1.5V
8x-AGP = 8x-AGP

zur übersicht:
http://www.ati.com/support/faq/agpchart.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
delatron

Dabei seit: 21.03.2002
Ort: Kassel
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.07.2004 18:35
Titel

Re: 2 monitore, welche grafikkarte

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

LeHyp hat geschrieben:
folgendes problem stellt sich mir grade.
ich habe ein schönen kleinen barbone und bekomme die tage n netten flachen tft. jetzt will ich diesen tft anschliessen und zusätzlich n 15" als zweitbildschirm. welche grafikkarte könnte ihr mir empfehlen???
meine derzeitige grafka ist eine agp ati 9200, die kann keine zwei unterstüzten *Huch*(
der tft hat als ausgänge digital (dvi-d) und analog (d-sub)
die preisliche schmerzgrenze liegt so bei 100 -150€

hoffe auf rat und tat, vielen dank im voraus


wenn du eine Arbeitskarte suchst, dann hol dir eine Matrox Millenium G550, für 70 Euro.
da hast du eine Karte, mit der du auf beiden Monitoren ein verdammt gutes Signal hast!

wenn du zocken willst, wirst du mit der karte nicht glücklich werden.
ich habe mir neulich eine Radeon 9800pro geholt von powercolor und ich muss gestehen,
dass das signal auf dem zweiten monitor wesentlich schlechter ist als auf meiner alten Matrox.

aber damit kann ich leben.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen 1 Grafikkarte 2 Monitore
1 Grafikkarte / 2 Monitore
2 Monitore ein Ausgang an Grafikkarte
zwei monitore auf einer grafikkarte...
Grafikkarte schaltet Monitore ab
grafikkarte für 2 30-zoll-monitore
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.