mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 20:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 1,5 gig psd datei kann ich nicht mehr öffnen vom 04.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> 1,5 gig psd datei kann ich nicht mehr öffnen
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 04.04.2006 16:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich mache ja Großdruck, auch oft riesen Blowups.

Aber zu 1.5Gig habe ich es auch noch nie geschafft.
Nicht bei 10x10m * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
Falzbeil

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Schäl sick for life!
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.04.2006 16:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hast du mal ->bearbeiten -> entleeren probiert..???
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Matthias83

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: Germany
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.04.2006 17:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also abgesehn davon das es wirklich Schwachsinn und man sowas doch eher im Layoutprogramm machen sollte hat selbst Photoshop für DIE Ausnahme ein "großes Dokumentformat" seit CS eingebunden:

Zitat:
Seit Photoshop CS gibt es ein spezielles Format für große Dokumente, das sinnigerweise auch “Großes Dokumentformat” (.PSB) genannt wurde. Unterstützt werden Bilder mit einer maximalen Auflösung von 300.000 Pixel Breite und 300.000 Pixel Höhe (.psd mit mehr als je 30.000 Pixel) und über 4 GB (.psd nur bis 4 GB). Jegliche Photoshop-Features wie Ebenen, Effekte und Masken werden im PSB-Format unterstützt. Um dieses Format zu nutzen, muss man in den Voreinstellungen “Großes Dokumentformat (.psb) aktivieren” anklicken. Eine Ausnahme gibt es: Wird eine PSB-Datei in Photoshop geöffnet, wird diese auch ohne vorherige Aktivierung geladen und kann auch wieder gespeichert werden.


http://www.photoshop-weblog.de/index.php?p=333
  View user's profile Private Nachricht senden
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.04.2006 21:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich arbeite für diverse Kunden mit psd´s mit bis zu 4 Gig in geöffnetem zustand...... Ich freu mich ab und zu über 1,5 GB...

Gruß,
modo
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.04.2006 21:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denke auch, dass man hier überhaupt nicht über arbeitsstile und methoden diskutieren sollte - es gibt halt situationen und kunden, die das verlangen... *achselzuck* 1,5 gb datei bei 2 x 1 m display und etwa 45 ebenen - kein so großes problem, wenn der kunde 300 dpi möchte, weil der endkunde im laden mit der nase drauf stoßen könnte. solange es bezahlt wird...

naja, ok - das war vor etwa 7 jahren *pah*

also - lass uns lieber über lösungen des problems plaudern


Zuletzt bearbeitet von radschlaeger am Di 04.04.2006 21:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
das_micha

Dabei seit: 04.04.2006
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.04.2006 22:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich habe auch kein Problem mit 1,5 GB großen datein!
Wenn ich A1 oder A0 große Plakate compose kann das schonmal passieren und 50 Ebenen sind da auch kein Thema.

Dieses Problem hatte ich auch mal. bei mir hat leider nur die hammer auf den Kopf methode geholfen.
Neuinstalation und mehr arbeitsspeicher;-) bzw neuen da mein händler meinte ich hätte den ram zerschossen.
  View user's profile Private Nachricht senden
evillutz
Threadersteller

Dabei seit: 04.04.2006
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.04.2006 10:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

erstmal danke das es noch ein par leute giebt die nicht nur über neine arbeitsweise meckern. (hab das doc für die litho auch reduziert auf 800 mb und das ist das minimum).

ausserdem zur weiteren verteidigung meiner einer.
ist dieses pos gedöhns 1,80m meter groß besteht aus 13 einzelteilen und hat umlaufende designelemente die multiplizierend und negativ multiplizierend den gesammten aufsteller umziehen.... und und und. * Applaus, Applaus *

@ das_micha -> da eine kolegin heute frei hat werde ich mal mit meinen und ihren ramsteinen rumspielen und kucken was passiert
obwohl beim speichertest keine fehler gefunden wurden.

Ausserdem bin ich begeistert von der hilfsbereitschft in diesem forum und werde es nuhn sicher öfter nutzen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PSD Datei in PowerPoint ?
.PSD Datei - Fehler
[PC] PSD-Datei als Vorschau per Rechtsklick?
PSD Datei in Adobe Illustrator oder CorelDraw
.psd-Datei-Icons mit Bildvorschau? (Windows 7)
OSx nur Dateien mit 2 Gig?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.