mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 06:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: das große filmquiz vom 07.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Plauderecke -> das große filmquiz
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 1788, 1789, 1790, 1791, 1792 ... 3406, 3407, 3408, 3409  Weiter
Autor Nachricht
morbidart

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.01.2009 07:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SL-Design hat geschrieben:
Wieder mein Rechenfehler. Lächel
Also von 1964.
US-Film und US-Regisseur?


beides ja - er hat auch einige sehr berühmte Klassiker (mind. 4-5x mit Lancaster, 3 x Bronson, mind. 7x Borgnine) gedreht - u.a. der gesuchte Film - und einen Genre-Film mit Charles Bronson, der Tarantino neben "Where Eagles dare" als Vorbild/Inspiration zu seinem neuesten geplanten Werk diente.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
morbidart

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.01.2009 10:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Drei Darsteller(innen) des gesuchten Films spielten auch in Hitchcock-Filmen mit - und eine der
Hauptdarstellerinnen spielte bereits zusammen mit Eroll Flynn, Bogart, E.G. Robinson und Barbara Carrera.

Außerdem spielte die Hauptdarstellerin bereits 1962 in einem ähnlichen Film des gleichen Regisseurs
eine ähnliche Rolle
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
morbidart

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.01.2009 10:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang


  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.01.2009 10:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meinst Du vielleicht Hush...Hush, Sweet Charlotte von Robert Aldrich?
Aber irgendwie bekomme die Schauspieler in deiner ersten Beschreibung nicht richtig zusammen.
Welcher Klassiker-Regisseur hat z.B. mit Catherine Deneuve und James Stewart gearbeitet oder Gary Cooper und Harrison Ford?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
morbidart

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.01.2009 10:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SL-Design hat geschrieben:
Meinst Du vielleicht Hush...Hush, Sweet Charlotte von Robert Aldrich?
Aber irgendwie bekomme die Schauspieler in deiner ersten Beschreibung nicht richtig zusammen.
Welcher Klassiker-Regisseur hat z.B. mit Catherine Deneuve und James Stewart gearbeitet oder Gary Cooper und Harrison Ford?


Wiegenlied für eine Leiche (Hush...Hush, Sweet Charlotte) mit Bette Davis, Joseph Cotten u. Bruce Dern von Aldrich ist richtig.

mit Deneuve u. Reynolds drehte er "Straßen der Nacht", mit Gary Cooper, Borgnine, Lancaster u. Bronson "Vera Cruz", mit Ford "Ein Rabbi im Wilden Westen" und mit Stewart "Der Flug des Phönix"


Zuletzt bearbeitet von morbidart am Mi 21.01.2009 10:43, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.01.2009 10:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Treppenhaus sieht aus wie aus Hitchcocks Notorious.
Der ist aber von 1946.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
morbidart

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.01.2009 10:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SL-Design hat geschrieben:
Meinst Du vielleicht Hush...Hush, Sweet Charlotte von Robert Aldrich?
Aber irgendwie bekomme die Schauspieler in deiner ersten Beschreibung nicht richtig zusammen.
Welcher Klassiker-Regisseur hat z.B. mit Catherine Deneuve und James Stewart gearbeitet oder Gary Cooper und Harrison Ford?


Wiegenlied für eine Leiche (Hush...Hush, Sweet Charlotte) mit Bette Davis, Joseph Cotten u. Bruce Dern von Aldrich ist richtig.

mit Deneuve u. Reynolds drehte er "Straßen der Nacht", mit Gary Cooper, Borgnine, Lancaster u. Bronson "Vera Cruz", mit Ford "Ein Rabbi im Wilden Westen" und mit Stewart "Der Flug des Phönix"
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.01.2009 10:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also doch. Lächel
Den habe ich vor Jahrzehnten das letzte mal gesehen, dachte mir aber, dass der Regisseur ein Kaliber wie Aldrich, Sturges oder Altman sein musste.

Und weiter...


  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Invisible Filmquiz
Das große Tauziehen
Große Agenturen, Meinungsbild!
Die große Studie: Was wir machen, wenn ein Computerproblem …
große Keilrahmen zu verkaufen
Tolle Sites für große Bandbreiten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 1788, 1789, 1790, 1791, 1792 ... 3406, 3407, 3408, 3409  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Plauderecke


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.