mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 22:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: X-Files vom 23.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Surftipps -> X-Files
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.05.2005 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bunnyflavour hat geschrieben:
Dr.Evil hat geschrieben:





*ha ha* *ha ha* *ha ha*


Wasn das? Soweit hab ich gar nicht geschaut

Zitat:
Das folgende Foto war ein Beweisfoto in einer polizeilichen Ermittlung.
Ein Fotograf wollte in einer Höhle Bilder machen (Khaimah) obwohl Einheimische ihn nahezu anflehten, die Höhle nicht zu betreten.
Gegen Mittag rief der Fotograf die Polizei, weil er fürchterliche Schreie in der Höhle vernahm. Stunden später fand die Polizei den Mann, dessen Körper vollständig zerlegt war. Seine Kamera lag neben ihm. Als die Polizei im Zuge der Aufklärung den Film in der Kamera entwickelte, waren sie geschockt. Da kein weiterer Beweis für die Aufnahme gefunden werden konnte, gab man als Todesursache an, er sei von einem wilden Tier angefallen worden.
Guck Dir das “Tier” mal an...
  View user's profile Private Nachricht senden
emil2.0
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 23.05.2005 14:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ferret hat geschrieben:
ALT, aber immer wieder nett *bäh*
Hart find ich den - wo ist der Geist versteckt? Musste auch ewig suchen... übel! * Wo bin ich? * Klick!


so ein scheiß.... jedes mal dasselbe.
 
Anzeige
Anzeige
Bunnyflavour
Threadersteller

Dabei seit: 10.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 23.05.2005 14:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ferret hat geschrieben:
Bunnyflavour hat geschrieben:
Dr.Evil hat geschrieben:





*ha ha* *ha ha* *ha ha*


Wasn das? Soweit hab ich gar nicht geschaut

Zitat:
Das folgende Foto war ein Beweisfoto in einer polizeilichen Ermittlung.
Ein Fotograf wollte in einer Höhle Bilder machen (Khaimah) obwohl Einheimische ihn nahezu anflehten, die Höhle nicht zu betreten.
Gegen Mittag rief der Fotograf die Polizei, weil er fürchterliche Schreie in der Höhle vernahm. Stunden später fand die Polizei den Mann, dessen Körper vollständig zerlegt war. Seine Kamera lag neben ihm. Als die Polizei im Zuge der Aufklärung den Film in der Kamera entwickelte, waren sie geschockt. Da kein weiterer Beweis für die Aufnahme gefunden werden konnte, gab man als Todesursache an, er sei von einem wilden Tier angefallen worden.
Guck Dir das “Tier” mal an...


Würd ja sagen: Ein Mensch denn se einfach irgendwo ausgesetzt haben.. doch die Beine sind iritierend.
  View user's profile Private Nachricht senden
mcbethy

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 23.05.2005 15:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sieht aus, wie eine Mischung aus Fledermaus und Affe.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Surftipps


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.