mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 19:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: webseiten... die BESTEN und die SCHLIMMSTEN... vom 02.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Surftipps -> webseiten... die BESTEN und die SCHLIMMSTEN...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 49, 50, 51, 52, 53 ... 75, 76, 77, 78  Weiter
Autor Nachricht
ChrisKam

Dabei seit: 01.07.2009
Ort: Hattingen
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.06.2012 10:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

greenhorn1 hat geschrieben:
theGRUNGEone hat geschrieben:
Macht das erst mal nach. Lächel


Du musst nur den Richtigen überzeugen das Du gut bist...
Glaubst Du Picasso wäre mit seinen Bildern berühmt geworden wenn er nicht seinerzeit einem reichen "Schlauberger" überzeugt hätte. Es ist große Kunst dem Betrachter Bilder zu verkaufen, die mit klarem Verstand betrachtet nur beim übermäßigem Genuss von Absinth hervorrufen werden konnten. * Ich bin ja schon still... *


Also bei anderen modernen Künstlern können man vielleicht eine (müßige, überflüssige, ergebnislose) Kunst-Diskussion führen, aber bei Picasso? Du bist Gestalter und siehst keinen Wert in Picassos Arbeiten? * Ich geb auf... *

greenhorn1 hat geschrieben:
Warum wohl essen wir Fleisch welches nicht durchgebraten ist? Ganz einfach... irgendein "Promi" hat Sch**** gemacht und den anderen dann suggeriert das sei "hip". Ein "Promi" will dem Anderen natürlich nicht nachstehen. Am Ende landet wie immer alles beim (jetzt hätte ich fast Pöbel geschrieben) einfachen Volk. * Ich muß mich mal kurz übergeben... *


..und früher konnte man sein Fahrrad noch am Bahnhof abstellen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
greenhorn1

Dabei seit: 25.04.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 14.06.2012 11:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ChrisKam hat geschrieben:
...und früher konnte man sein Fahrrad noch am Bahnhof abstellen.


*ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.06.2012 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

greenhorn1 hat geschrieben:
Nein, das hast Du missverstanden. Ich meine: JVM kannjeden Mist verkaufen - Ein Status den man sich verdienen muss!


Ist JVM eingentlich wirklich so bekannt? Ich habe den Namen schon mal gehört, habe das aber eigentlich mehr mit Werbetextung in Verbindung gebracht. Das ist echt mein ernst *zwinker*

Nun hat JVM ja durch die Bilder letztendlich erreicht, dass ich denen mehr Beachtung beigemessen habe. (so gesehen Ziel erreicht).

Allerdings meine ich, man kann die Kinderzeichnungen (wenn auch imitiert) nicht mit Piscassos Werke vergleichen.

Derzeit lese ich gerade das Buch "Hype ! Kunst und Geld"
Ist interessant, das behandelt eigentlich auch die Frage hier zum Thema Picasso.
  View user's profile Private Nachricht senden
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.06.2012 13:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jvm ist natürlich auch eine werbetextungsagentur... *ha ha*
http://www.page-online.de/emag/szene/artikel/page_kreativ_ranking_2012
  View user's profile Private Nachricht senden
theGRUNGEone

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Leipzig | Essen
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.06.2012 13:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ChrisKam hat geschrieben:
greenhorn1 hat geschrieben:
theGRUNGEone hat geschrieben:
Macht das erst mal nach. Lächel


Du musst nur den Richtigen überzeugen das Du gut bist...
Glaubst Du Picasso wäre mit seinen Bildern berühmt geworden wenn er nicht seinerzeit einem reichen "Schlauberger" überzeugt hätte. Es ist große Kunst dem Betrachter Bilder zu verkaufen, die mit klarem Verstand betrachtet nur beim übermäßigem Genuss von Absinth hervorrufen werden konnten. * Ich bin ja schon still... *


Also bei anderen modernen Künstlern können man vielleicht eine (müßige, überflüssige, ergebnislose) Kunst-Diskussion führen, aber bei Picasso? Du bist Gestalter und siehst keinen Wert in Picassos Arbeiten? * Ich geb auf... *

greenhorn1 hat geschrieben:
Warum wohl essen wir Fleisch welches nicht durchgebraten ist? Ganz einfach... irgendein "Promi" hat Sch**** gemacht und den anderen dann suggeriert das sei "hip". Ein "Promi" will dem Anderen natürlich nicht nachstehen. Am Ende landet wie immer alles beim (jetzt hätte ich fast Pöbel geschrieben) einfachen Volk. * Ich muß mich mal kurz übergeben... *


..und früher konnte man sein Fahrrad noch am Bahnhof abstellen.


Also ich gebe zu, dass ich keinen Wert darin sehe, aber einfach aus der Motivation des Nichtmögens heraus. Ich habe an Picassos Kuns nie etwas gefunden, seine Malerei ist mir zu naiv, zu untertrieben, zu unstimmig, und teilweise zu unüberlegt. Aber ich mag auch keine abstrakte Kunst. Paar Spritzer auf Papier und gute Farbenkombi ist nicht leicht, aber echtes Zeichnen & Malen ist das, was für mich die wahren Künstler ausmacht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 15.06.2012 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Picasso hat doch gezeichnet und gemalt (auch handwerklich gekonnt). Ich meine, in der blauen Periode war da so einiges.
  View user's profile Private Nachricht senden
DEKONSTRUKTIV

Dabei seit: 22.06.2009
Ort: bln
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 15.06.2012 15:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

theGRUNGEone hat geschrieben:
aber echtes Zeichnen & Malen ist das, was für mich die wahren Künstler ausmacht.


ein sicheres zeichen dafür, dass jemnad von kunst keine ahnung hat, isses, wenn er in einer debatte über kunst plötzlich anfängt, über handwerk zu reden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
greenhorn1

Dabei seit: 25.04.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 15.06.2012 17:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich wusste und wollte hier ein wenig die Diskussion anfachen - allerdings sind wir jetzt nicht mehr beim ursprünglichen Thema...
Kann ein Mod das bitte ordnen? Scheint so als gäbe es noch diskussionsbedarf. *Whaazzzz uppp?*


Zuletzt bearbeitet von greenhorn1 am Fr 15.06.2012 17:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Showroom Webseiten
Aufmerksamkeitsanalyse für Webseiten
Designer und ihre Webseiten!
Webseiten check?
Blogparade - Die schönsten Webseiten
Neue Webseiten von Quark
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 49, 50, 51, 52, 53 ... 75, 76, 77, 78  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Surftipps


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.