mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 02:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Per Anhalter durch die Galaxis vom 12.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Surftipps -> Per Anhalter durch die Galaxis
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
FlorianB
Threadersteller

Dabei seit: 14.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 12.03.2005 11:58
Titel

Per Anhalter durch die Galaxis

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Film wird geil:
http://hitchhikers.movies.go.com/main.html

Auf deutsch gibt es derzeit keinen gescheiten Trailer.


Per Anhalter durch die Galaxis.

Falls es einer nicht kennt, hier die Einleitung zum Buch, das es schon längere Zeit gibt:

Weit draußen in den unerforschten Einöden eines total aus der Mode gekommenen Ausläufers des westlichen Spiralarms der Galaxis leuchtet unbeachtet eine kleine gelbe Sonne. Um sie kreist in einer Entfernung von ungefähr achtundneunzig Millionen Meilen ein absolut unbedeutender, kleiner blaugrüner Planet, dessen vom Affen stammende Bioformen so erstaunlich primitiv sind, daß sie Digitaluhren noch immer für eine unwahrscheinlich tolle Erfindung halten.

Dieser Planet hat - oder besser gesagt, hatte - ein Problem: die meisten seiner Bewohner waren fast immer unglücklich. Zur Lösung dieses Problems wurden viele Vorschläge gemacht, aber die drehten sich meistens um das Hin und Her kleiner bedruckter Papierscheinchen, und das ist einfach drollig, weil es im großen und ganzen ja nicht die kleinen bedruckten Papierscheinchen waren, die sich unglücklich fühlten.
Und so blieb das Problem bestehen. Vielen Leuten ging es schlecht, den meisten sogar miserabel, selbst denen mit Digitaluhren.

Viele kamen allmählich zu der Überzeugung, einen großen Fehler gemacht zu haben, als sie von den Bäumen heruntergekommen waren. Und einige sagten, schon die Bäume seien ein Holzweg gewesen, die Ozeane hätte man niemals verlassen dürfen.

Und eines Donnerstags dann, fast zweitausend Jahre, nachdem ein Mann an einen Baumstamm genagelt worden war, weil er gesagt hatte, wie phantastisch er sich das vorstelle, wenn die Leute zur Abwechslung mal nett zueinander wären, kam ein Mädchen, das ganz allein in einem kleinen Cafe in Rickmansworth saß, plötzlich auf den Trichter, was die ganze Zeit so schiefgelaufen war, und sie wusste endlich, wie die Welt gut und glücklich werden könnte. Diesmal hatte sie sich nicht getäuscht, es würde funktionieren, und niemand würde dafür an irgend was genagelt werden.
Nur brach traurigerweise, ehe sie ans Telefon gehen und jemandem davon erzählen konnte, eine furchtbar dumme Katastrophe herein, und ihre Idee ging für immer verloren.
Das hier ist nicht die Geschichte dieses Mädchens.
Es ist die Geschichte dieser furchtbar dummen Katastrophe und einiger ihrer Folgen.
Außerdem ist es die Geschichte eines Buches, eines Reiseführers mit dem Titel Per Anhalter durch die Galaxis -, keines Erdenbuches: es wurde nie auf der Erde veröffentlicht, und bis die schreckliche Katastrophe eintrat, hat auch kein Erdenmensch je etwas davon gehört oder gesehen.
Trotzdem ein äußerst bemerkenswertes Buch.
Wahrscheinlich das bemerkenswerteste Buch, das die großen Verlage von Ursa Minor je herausbrachten - von denen ebenfalls kein Erdenmensch je etwas gehört hat. Und dieses Buch ist nicht nur außerordentlich bemerkenswert, es ist auch außerordentlich erfolgreich - populärer als Der Himmlische Heimschützer-Almanach, es verkauft sich besser als Dreiundfünfzig neue Sachen, die man bei Schwerelosigkeit machen kann und ist streitlustiger als Oolon Coluphids drei philosophische Bombenerfolge, Wo Gott sich irrte, Noch ein paar von Gottes größten Fehlern und Wer ist denn dieser Gott überhaupt?
In vielen der etwas lässigeren Zivilisationen am äußersten
Ostrand der Galaxis hat der Reiseführer Per Anhalter durch die Galaxis die große Encyclopaedia Galactica als Standard Nachschlagewerk für alle Kenntnisse und Weisheiten inzwischen längst abgelöst. Denn obwohl er viele Lücken hat und viele Dinge enthält, die sehr zweifelhaft oder zumindest wahnsinnig ungenau sind, ist er dem älteren und viel langatmigeren Werk in zweierlei Hinsicht überlegen.
Erstens ist er ein bisschen billiger, und zweitens stehen auf
seinem Umschlag in großen, freundlichen Buchstaben die Worte KEINE PANIK.
Doch die Geschichte dieses furchtbar dummen Donnerstags, die Geschichte seiner außerordentlich bemerkenswerten Folgen und die Geschichte darüber, wie unentwirrbar diese Folgen mit jenem außerordentlich bemerkenswerten Reiseführer verknüpft sind, beginnt ganz einfach.
Sie beginnt mit einem Haus.

-
Arthur Dent, auf Erden gerade damit beschäftigt sein Haus vor dem drohenden Abriss zu bewahren - eine Umgehungsstraße soll dort gebaut werden - , erfährt wie nichtig sein Problem doch ist: noch am gleichen Tag soll die Erde gesprengt werden um Platz zu schaffen für eine Hyperraum-Expressroute die durch unser Sternensystem verlaufen soll. Und tatsächlich - , die Erde wird zerstrahlt! Arthurs Freund, Ford Prefect, der sich als Außerirdischer entpuppt, und seit Jahren damit beschäftigt ist den elektonischen Reiseführer zu überarbeiten, rettet ihn jedoch von der Erde in ein vogonisches Raumschiff.
  View user's profile Private Nachricht senden
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 12.03.2005 12:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cool, Danke für den Tip!

Zumindest der Trailer unterscheidet sich aber von der Vorstellung, die ich beim Lesen des Buches so entwickelt habe.
Aber das ist ja wohl fast immer so.

Werde den Film auf jeden Fall anschauen, das Buch ist ja bekanntermassen Kult.
Wann wird er wohl in Deutschland sein?

Grüsse
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 12.03.2005 12:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dummdidumm...


Da fällt mir ein, ich hab die DVDs der Serie noch vom Flynni Menno! Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden
FlorianB
Threadersteller

Dabei seit: 14.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 12.03.2005 12:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Am 9.6.2005 ist er für Deutschland geplant !

Der Film unterscheidet sich natürlich in ein paar Aspekten vom Buch... das geht ja auch nicht anders.

cyanamide hat geschrieben:
Dummdidumm...


Hä? Hä?

http://www.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/detail.php/881562


Zuletzt bearbeitet von FlorianB am Sa 12.03.2005 12:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 12.03.2005 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na, s.o.
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 12.03.2005 12:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denk mal, der cyan meint das hier.

nech, cyan?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
FlorianB
Threadersteller

Dabei seit: 14.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 12.03.2005 13:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ACHTUNG

Es gibt zwei Trailer auf der Website !

Einmal der, der automatisch läuft und der ebenfalls unter "Large Trailer" zu finden ist. Und einmal der, der unter "CLICK HERE TO WATCH THE NEW EXCLUSIVE TRAILER! AVAILABLE ONLY ONLINE!"
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 12.03.2005 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
ich denk mal, der cyan meint das hier.

nech, cyan?

Rüüüschdig. Wenigstens ein Fuchs hier.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Surftipps


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.