mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 19:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Der beste Texter gewinnt ein Cabrio vom 30.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Surftipps -> Der beste Texter gewinnt ein Cabrio
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
fire

Dabei seit: 02.05.2003
Ort: Kulturhauptstadt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.10.2005 20:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mischpult hat geschrieben:
fire hat geschrieben:
Dieses "Glück auf" fürs Ruhrgebiet ist ja mitlerweile schon antiquiert
und hat mit dem modernen Ruhrgebiet so gut wie nix mehr gemein


* grmbl * *balla balla* *Whaazzzz uppp?*

Es gibt immer noch Menschen die sich so begruessen und ich muss sagen, es freut mich immer wieder
wenn ich es hoere.



mischer, wie alt sind denn die leute die sich sowas zurufen?
ende 50 anfang 60 bis zum methusalem alter. Schräbergärtner
und Taubenzüchter pflegen sich so zu begrüßen. Spätestens
in 10-15 Jahren kennt man die Zechenkultur nur noch aus
Bildbänden und WDR-Reportagen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Chaotika

Dabei seit: 22.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.10.2005 20:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fire hat geschrieben:

mischer, wie alt sind denn die leute die sich sowas zurufen?
ende 50 anfang 60 bis zum methusalem alter. Schräbergärtner
und Taubenzüchter pflegen sich so zu begrüßen.


Nein.. so begrüßen sich all diejenigen, die im Bergbau tätig waren. Und viele davon sind noch weit entfernt von Ende 50 / Anfang 60.



Mischpult hat geschrieben:
Es gibt immer noch Menschen die sich so begruessen und ich muss sagen, es freut mich immer wieder wenn ich es hoere.


Geht mir ebenso.. ich bin damit groß geworden Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
fire

Dabei seit: 02.05.2003
Ort: Kulturhauptstadt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.10.2005 21:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Chaotika hat geschrieben:
fire hat geschrieben:

mischer, wie alt sind denn die leute die sich sowas zurufen?
ende 50 anfang 60 bis zum methusalem alter. Schräbergärtner
und Taubenzüchter pflegen sich so zu begrüßen.


Nein.. so begrüßen sich all diejenigen, die im Bergbau tätig waren. Und viele davon sind noch weit entfernt von Ende 50 / Anfang 60.



Mischpult hat geschrieben:
Es gibt immer noch Menschen die sich so begruessen und ich muss sagen, es freut mich immer wieder wenn ich es hoere.


Geht mir ebenso.. ich bin damit groß geworden Lächel



Ja da sis mir schon klar. Ich wohne schließlich so zentral im Ruhrgebiet,
zentraler geht es gar nicht mehr. Aber das Ruhrgebiet ist eben nicht mehr
so durch den Bergbau geprägt wie es vielleicht noch vor 25 Jahren war.
Ich bin mir natürlich dessen bewusst, dass sich Kumpel unter Tage und
ihre Familien und Bekannten sich im Privaten auch noch mit "Glück auf"
begrüßen. Aber wer jetzt behauptet das wäre immer noch ein typischer
Gruß hier in der Region, der guckt aber auch nicht über seinen Essener,
Bochumer oder Recklinghauser Tellerrand hinaus.

Und um es auf den Topic zu beziehen: Selbst wenn sich hier noch 10 Prozent
der Einwohner noch mit Glück auf begrüßen, so spiegelt es mitlerweile (ich bin
auch nicht ganz so glücklich das die Traditionen des Ruhrgebiets sich nacheinander
alle verabschieden) nicht mehr das Ruhrgebiet wieder. Daher find ich den
Vorschlag antiquiert.


Zuletzt bearbeitet von fire am Sa 22.10.2005 21:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Chaotika

Dabei seit: 22.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.10.2005 21:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein typischer Gruß halt unter den Bergleuten Lächel
Und natürlich stirbt das irgendwann aus, weil - wie du schon sagst - irgendwann "kennt man die Zechenkultur nur noch aus Bildbänden und WDR-Reportagen."

Ein allgemein typischer Gruß ist es heutzutage jedenfalls nicht mehr, da stimme ich dir zu.

Aber für viele ist das Ruhrgebiet halt immer noch der Kohlenpott und ich glaube, das wird sich auch in den nächsten Jahren nicht ändern * Keine Ahnung... *

Ist vielleicht aber auch generationsbedingt...
ich kann mit dem Begriff "Glück auf" noch was anfangen.. z.B. die Generation meines Sohnes nicht mehr ganz soviel, weil nicht der Vater Bergmann war, sondern der Opa. Und irgendeine nächste Generation kennt es dann wirklich nur noch vom Erzählen her....


Zuletzt bearbeitet von Chaotika am Sa 22.10.2005 21:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Laut Google gewinnt Lena den ESC
gesucht: aktion - texter texten pappschilder für obdachlose
Farbwirkungen: "Rot gewinnt"
Die beste Agentur in Hamburg?
Die meiner Meinung nach beste Werbeseite seit eh und je...
Mutti ist die Beste und bekommt von mir zu Weihnachten...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Surftipps


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.