mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 01:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: BBC: Da ist wohl was schief gelaufen... vom 16.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Surftipps -> BBC: Da ist wohl was schief gelaufen...
Autor Nachricht
God-Zilla
Threadersteller

Dabei seit: 07.02.2006
Ort: Mainz
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 14:35
Titel

BBC: Da ist wohl was schief gelaufen...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

unbedingt lesen!!!

A computer expert has described his astonishment at seeing the BBC's 24-hour news channel interview supposed taxi driver Guy Goma in the mistaken belief it was him.

Guy Kewney - a white, bearded technology expert - was astonished to see himself appear on screen as a black man with an apparent French accent. He was even more shocked to see himself unable to answer basic questions about the legal battle between the Beatles' Apple Corps and Apple Computer over the use of an apple symbol.

Mr Kewney, an IT journalist, watched as Mr Goma, whose identity remained a mystery until it was revealed on Monday night by the BBC, gamely attempted to answer questions fired at him by BBC consumer affairs correspondent Karen Bowerman.

Mr Goma, a graduate from the Congo, described his surprise interview ordeal as "very stressful". He found himself being ushered into a studio and fitted with a microphone after raising his hand when a producer called out the name Guy Kewney.

On his website, the real Mr Kewney, said that the man "seemed as baffled as I felt" when asked about the consequences of the lawsuit live on BBC News 24.

It is unclear why Mr Goma identified himself when Mr Kewney's named was called.

Only when Ms Bowerman announced live on air the name and title of the man who should have been there and asked the first question did the driver realise there had been a mix-up.

A BBC spokeswoman said: "Unfortunately we did make a mistake and the wrong person was interviewed briefly on air before we cut to our reporter.

"We apologise to viewers for any confusion."


HIER DAS VIDEO


Quelle:http://www.mailonsunday.co.uk/pages/live/articles/news/news.html?in_article_id=386136&in_page_id=1770

Ich find's zu geil *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 15:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist aber schon nicht mehr ganz so frisch... Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Kempi

Dabei seit: 30.10.2005
Ort: Münster | Osnabrück
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 16:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

radschlaeger hat geschrieben:
das ist aber schon nicht mehr ganz so frisch... Ooops

Das ganze ist jetzt nicht mal drei Tage alt. Also viel frischer gehts doch wohl nicht!! Man man man. Immer gleich alles runter ziehen...

BTW: Coole Story Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 16:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern.
Deutsches Sprichwort


*Whaazzzz uppp?* Hmm...?! *pah*
  View user's profile Private Nachricht senden
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 17:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

radschlaeger hat geschrieben:
das ist aber schon nicht mehr ganz so frisch... Ooops


Geht weg! <-- Schuld!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Surftipps


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.