mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 18:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: WindOws 2000 und Type 1 und Geschwindigkeit vom 15.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> WindOws 2000 und Type 1 und Geschwindigkeit
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 17.03.2005 14:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Genau.

Aber sag nix gegen Windows. Zumindest 2000 läuft bei mir jahrelang ohne einen einzigen Absturz und Probleme. Zumindest nicht mehr als bei meinem Mac OS X auf Arbeit. Aber gut...
 
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 17.03.2005 14:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab zu haus xp und inner firma 2k und hab auch nix zu meckern... damals haben wir noch unter 98 gearbeitet (wird hier im hause aus tradition sogar an 1, 2 arbeitsplätzen noch immer so gemacht: never change a running system *zwinker*)
 
Anzeige
Anzeige
soulburn

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Rehau/Hof
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.03.2005 18:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

13pixelchen hat geschrieben:
Gibts irgendwo ne Liste mit den Fonts, die Standardmässig am Anfang auf Win 2000 drauf sind, und nach installation des Officepacketes? Ich will ja vorher ausmisten.

hier

sau spät ich weiß * Ich bin müde... *

.soulburn
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 17.03.2005 18:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Doch so viele? Och, noe, menno. Jetzt schmeiss ich echt nur meine eigenen raus.
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 17.03.2005 21:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Angenommen du hast 50-100 Schriften vor installation
von Suitcase in dem Schriftenordner, dann ist das
halb so wild. So lange es keine 500 sind...
  View user's profile Private Nachricht senden
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 17.03.2005 22:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

121.

Davon sinds mehrere Arialschnitte, vor allem, und dann so standardsachen wie Webdings, Wingsinds, Gothic century, Impact, die Webstandardschriften...

Egal, vorher warens drei-viermal so viele.
 
 
Ähnliche Themen Prinergy 3.x -> Windows 2000
Flash CS3 auf windows 2000?
Indesign CS3 auch auf Windows 2000 lauffähig
Freehand 9 - Windows 2000 - PDF Erstellung - EPS Exportieren
Open Type Font Probleme (Windows XP)
True Type/Open Type/Post Script - Genauer Unterschied?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.