mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 17:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welche Serifenlose findet ihr momentan sehr modern? vom 19.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Welche Serifenlose findet ihr momentan sehr modern?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
charly_brown99
Threadersteller

Dabei seit: 29.01.2004
Ort: Nürnberg
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.12.2005 14:28
Titel

Welche Serifenlose findet ihr momentan sehr modern?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Welche Serifenlose findet ihr momentan sehr modern?
Ich habe nämlich am Wochenende einen Artikel gelesen, wo Leute sagen, dass z.B. Univers, Helvetica oder gar Meta Schriften aus den 90-igern sind und nicht mehr so Up-To-Date seien.

Was sagt Ihr zu der Behauptung und wenn Ihr das auch so sieht welche Serifenlose sind dann eigentlich modern!!! *Whaazzzz uppp?*
  View user's profile Private Nachricht senden
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.12.2005 14:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

welcher artikel? welche leute?

diese schriften zeichnen sich durch ihre zeitlosigkeit aus. sie lagen/liegen vielleicht mal im trend aber modern im eigentlichen sinn waren sie noch nie.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
capslockdevil

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Bad Homburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.12.2005 14:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eben. Ersteinmal müsste man definieren, was "modern" überhaupt ist - hip? Trendy? Aktuell überall zu sehen?

Aber die folgenden finde ich ganz gut, die fallen vielleicht in dein gewünschtes Raster:

- Frutiger Next
- TheSans
- Nexus
- Kievit
- DIN
- Scala
- Sauna
- Auto
* Applaus, Applaus *

Die von dir genannten sind vielleicht aus dem grund nicht mehr "modern", weil man sich schlichtweg daran satt gesehen hat: wieviele Logos sind in der Helvetica gesetzt? Das ist eben das Problem mit Trends.
  View user's profile Private Nachricht senden
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.12.2005 15:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich finde, dass man auch bei den fonts von underware aufpassen muss.
die können durch ihre wiedererkennbarkeit auch schnell overused sein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Futura

Dabei seit: 04.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 19.12.2005 19:21
Titel

Re: Welche Serifenlose findet ihr momentan sehr modern?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

charly_brown99 hat geschrieben:
Was sagt Ihr zu der Behauptung und wenn Ihr das auch so sieht welche Serifenlose sind dann eigentlich modern!!! *Whaazzzz uppp?*


*räusper* Na, ja, modern bin ich vielleicht im Moment nicht - schon in den 80ern wurde ich ja auch ziemlich overused, so sehr, dass manche mich wirklich hassten... erinnere mich an Grafiker, denen bei meinem Namen damals schon die Haare zu Berge standen. Aber irgendwann wird es auch für mich ein großes Revival geben, ganz bestimmt. * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
jamesblond321

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: Hannover
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.12.2005 19:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Myriad Pro - rockt tierisch.

Century Gothic - schwierig aber gut.

Für Helvetica Lovers - Helvetiva Neue light - geht, wers braucht

die oben genannte kievit und die scala sind auch sehr zu empfehlen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.12.2005 20:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Scala Sans
News Gothic
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pixel
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 19.12.2005 20:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jamesblond321 hat geschrieben:
Myriad Pro - rockt tierisch.

Century Gothic - schwierig aber gut.

Für Helvetica Lovers - Helvetiva Neue light - geht, wers braucht

die oben genannte kievit und die scala sind auch sehr zu empfehlen.



dem stimme ich vollkommen zu * Ja, ja, ja... * die myriad pro ist richtig klasse!
 
 
Ähnliche Themen [Suche]: Schrift, Modern (Picture Inside)
Suche elegant und modern anmutende Schrift
welche Hausschrift für CD: jugendlich, frech, modern
Fonts: Von oldskool bis modern - bitte um Hilfe!
Frische Fonts gesucht - Spagat aus klassisch und modern
Runde Schriftart gesucht; Bereich Techno, Modern, Sci-Fi...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.